News

Umfrage zur Zukunft der Pflegearbeit

Im Rahmen einer Kooperation mit dem
Bundesarbeitsministerium und der Berufsgenossenschaft
für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege beschäftigt
sich die Offensive Gesund Pflegen derzeit intensiv mit
der Digitalisierung und den Folgen für die Arbeitswelt
in der professionellen Pflege.

- Bis November 2017 sammelt die Offensive Gesund Pflegen Stimmen aus der professionellen Pflege Foto: AdobeStock/Stockpics

Im Vordergrund steht die Frage, wie die Pflegenden
selbst die aktuellen und künftigen Entwicklungen sehen.

Bis November 2017 sammelt die Offensive Gesund Pflegen
Stimmen aus der professionellen Pflege. Wie sehen
Pflegende ihre aktuelle Arbeit und wie möchten sie
morgen arbeiten? Welche Werte sind ihnen wichtig? Aber
auch: Werden Serviceroboter, Sensoren oder
Transpondersysteme in Kliniken, stationären
Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten bald
häufiger zu finden sein?

Um diese Fragen zu beantworten, wurde ein Online-Tool entwickelt.
Bis November 2017 steht dieses allen professionell
Pflegenden zur Verfügung