Created with Sketch.

21. - 22. Sep 2022 | Köln

Altenheim Management Kongress

Der neue Treffpunkt für Leitungskräfte und Geschäftsführungen in der stationären Pflege

Reformflut, Corona, Dauerkrisen-Modus - bei all den schwierigen Rahmenbedingungen der letzten Jahre sind Führungskräfte in der Pflege stark gefordert. Auf dem neuen Altenheim Management Kongress möchten wir Ihnen daher an zwei Tagen gebündelte Unterstützung bieten: Mit vielen Fachvorträgen und im Austausch mit Expert:innen und Kolleg:innen erhalten Sie das wichtigste Know-how und viel Inspiration, um Ihre Einrichtung erfolgreich zu managen.

Es geht um die neue Personalbemessung ab Juli 2023, die einiges auf den Kopf stellen wird und die Tarifpflicht ab September 2022, wertschätzende Führung und Motivation, aktuelle Rechts- und Vergütungsthemen und Digitalisierung. Im Fokus stehen außerdem: das neue Betreuungsrecht, Qualitätsprüfungen und Pflegegradmanagement, Quartierskonzepte, die Pflegeausbildung und internationale Pflegefachkräfte.

Unsere Expert:innen der Altenheim-Redaktion geben Ihnen konkrete Tipps und Impulse, die Sie direkt in der Praxis umsetzen können. Geballtes Fachwissen, exklusive Einblicke und intensiver Austausch – dafür steht das neue Jahres-Event der stationären Pflegebranche!

Und es gibt ein Jubiläum: 60 Jahre ALTENHEIM. Das wollen wir feiern – mit Ihnen zusammen, zum Ausklang des ersten Kongresstages!

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Susanne El-Nawab
Redakteurin Altenheim & CAREkonkret  

 

Steve Schrader
Chefredakteur Altenheim & CAREkonkret

Bild_Programm_2_AH-MK_2022

Programm-PDF Altenheim Management Kongress

PDF | 4.4 MB

Herunterladen

Programm 1. Kongress-Tag

Programm 1. Tag - 21. September 2022

ab 9.00 Uhr
Registrierung der Teilnehmerinnen & Teilnehmer
 

Saal 1:  Vorträge A

Saal 2:  Fokus-Themen

 9.30 Uhr

Begrüßung durch die Redaktion im Plenum
Steve Schrader, Chefredakteur Altenheim & CAREkonkret
Dr. Susanne El-Nawab,
Redakteurin Altenheim & CAREkonkret

 
 9.40 Uhr

Gesprächsrunde mit Impulsen: 
Corona bleibt - wie geht es weiter im Herbst/Winter? 

Ulrich Christofczik
Sprecher der Ruhrgebietskonferenz Pflege, Vorstand des Evangelischen Christophoruswerkes, Duisburg

Ulrike Kempchen
Rechtsanwältin, Leiterin der Rechtsabteilung des BIVA-Pflegeschutzbunds, Bonn

Prof. Ronald Richter
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht.
RICHTERRECHTSANWÄLTE, Hamburg

 
10.40 Uhr
Verleihung
Altenheim Zukunftspreis 2022

mit Steve Schrader, Dr. Stefan Arend, Dr. Beate Radzey und Kai Tybussek


 10.55 Uhr
 // Kaffeepause und Networking in der Ausstellung
 

11.45 Uhr
A1

Tarifpflicht und die Refinanzierung: Was Sie bei der Personalrefinanzierung in den Vergütungsverhandlungen beachten sollten.


Kai Tybussek

Rechtsanwalt und Geschäftsführender Partner der Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Ratingen

11.45 Uhr bis 13.15 Uhr
Fokus-Thema 1

Update zu Qualitätsprüfungen und Pflegegradmanagement: Wie Sie das QM neu strukturieren.

 

Heike Jurgschat-Geer

Beraterin im Gesundheitswesen, Mönchengladbach


 

12.30 Uhr
A2

Investitionskosten verhandeln: In Zeiten steigender EEE und GVWG wichtiger denn je.


Stephan Baumann

Bundesvorsitzender VDAB, Diplom-Betriebswirt, Essen
 
13.15 Uhr  // Mittags-Buffet und Gespräche mit den Ausstellern

14.15 Uhr
A3

Zwischen Autonomie und Fürsorge: Was sich im Betreuungsrecht ab 2023 ändert und was es praktisch bedeutet.


Heike Jurgschat-Geer

Beraterin im Gesundheitswesen, Mönchengladbach

14.15 Uhr bis 15.45 Uhr
Fokus-Thema 2

Tarifpflicht und Arbeitsrecht: Was jetzt zu beachten ist.

 

Peter Sausen
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Inhaber der Kanzlei SAUSEN Rechtsanwälte, Köln
 

15.00 Uhr
A4

Wie steht es heutzutage um den person-zentrierten Ansatz in der Pflege? Rat und Erfahrungen aus der Praxis.


Dr. Beate Radzey

Leitung LANDaufwärts beim Träger Vinzenz von Paul gGmbH, Tübingen
 
15.45 Uhr
 // Kaffeepause und Networking in der Ausstellung

16.15 Uhr
A5

Digitale Assistenten: Was heute schon geht und was noch kommt. Ein Überblick über digitale Assistenten am Markt und Szenarien für den Einsatz im Service Wohnen.


Martin Petzold
Geschäftsführer TAVLA Technology, Köln

16.15 Uhr bis 17.30 Uhr
Fokus-Thema 3

Dauerbaustelle Pflegeausbildung: Generalistik und primärqualifizierendes Studium im Stresstest. Tipps für die Praxis.

 

Dr. Stefan Arend
Sozialmanager und Publizist, München

 17.00 Uhr 

60 Jahre Altenheim - Improvisationstheater live auf der Bühne:

Die Improkokken

 
 17.30 Uhr
Get-Together in der Ausstellung: Gemeinsamer Ausklang mit Kölsch, herzhaften Snacks und Jubiläums-Torte!
 

 

Programm 2. Kongress-Tag

Programm 2. Tag - 22. September 2022

 

Saal 1:  Vorträge A

Saal 2:  Fokus-Themen

9.30 Uhr
Begrüßung zum 2. Tag durch die Redaktion
Steve Schrader, Chefredakteur Altenheim & CAREkonkret
Dr. Susanne El-Nawab, Redakteurin Altenheim & CAREkonkret

 
 9.35 Uhr Vortrag A6 im Plenum
Neue Personalbemessung - und nun? Im Juli 2023 wird sich viel verändern. Wie Sie dies als Chance nutzen, Mitarbeitende motivieren und Nachwuchs-Führungskräfte aufbauen.

Karla Kämmer

Inhaberin der Karla Kämmer Beratungsgesellschaft, Essen
 
10.20 Uhr
Vortrag A7 im Plenum
Wertschätzend führen, die Signale erkennen, Resilienz fördern. Konkrete Beispiele für die Praxis.

Marc Bennerscheidt
Coach für Stress- und Konfliktmanagement, Köln


 11.00 Uhr
 // Kaffeepause und Networking in der Ausstellung
 

11.30 Uhr
A8

Wie gelingt die Anbindung der Pflege an die Telematikinfrastruktur? Was Pflegeeinrichtungen über Digital-Gesetze, Cyber-Sicherheit und Datenschutz wissen müssen.


Thomas Althammer

Datenschutzbeauftragter in der Altenpflege,
Althammer & Kill, Hannover

11.30 Uhr bis 13.00 Uhr
Fokus-Thema 4

Personalbemessung

Ab 01. Juli 2023 werden die Personalschlüssel durch ein neues Personalbemessungsverfahren abgelöst. Was das für die Organisationsstruktur und den Dienstplan bedeutet und wie Sie die Zeit jetzt nutzen.

 

Michael Wipp
Inhaber von WippCARE, Beratung und Begleitung für Pflegeeinrichtungen, Karlsruhe


 

12.15 Uhr
A9

Quartierskonzepte und neue Wohnformen aufbauen und sektorenübergreifend zusammenarbeiten.


Kip Sloane

Geschäftsführung, Schönes Leben Wohnen Management und Verwaltung GmbH, Ulm
 
13.00 Uhr  // Mittags-Buffet und Gespräche mit den Ausstellern

14.00 Uhr
A10

Wie Sie internationales Pflegepersonal nachhaltig für Ihr Unternehmen gewinnen und integrieren.


Isabell Halletz

Geschäftsführerin Arbeitgeberverband Pflege e.V., Berlin

14.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Fokus-Thema 5

Wagnis und Risikoaufschläge

Worauf es bei Vergütungsfragen und Refinanzierung von Personalkosten ankommt.

 

Kai Tybussek
Rechtsanwalt und Geschäftsführender Partner der Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Ratingen
Lena Ertlmaier-Eckardt

Rechtsanwältin Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Ratingen
 

14.45 Uhr
A11

Praxis-Tipps für die Suche, Ankunft und Begleitung von Pflegekräften aus dem Ausland: Wie gelingt es, dass sich die neuen Mitarbeitenden wohlfühlen?

Dr. Eckart Gaude und Thorsten Meier

Geschäftsführer der ZAG Unternehmensgruppe, Hannover
 
15.30 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Termin und Anmeldung

Der Altenheim Management Kongress findet in Präsenz im zentral gelegenen Marriott Hotel Köln statt. Das Programm verteilt sich auf zwei Räume. Die kompakten Vorträge finden im Saal 1 statt. In Saal 2 werden die Fokus-Themen durchgeführt. Die Fokus-Vorträge haben eine längere Laufzeit und bieten die Möglichkeit zum intensiven Dialog. Bitte wählen Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre gewünschten Themen.

Teilnahmegebühren:

Frühbucherpreis bei Anmeldung bis zum 31. Juli 2022:  649,- € zzgl. Mwst.

Teilnahmegebühr bei Anmeldung ab dem 01. August 2022:  759,- € zzgl. Mwst.

Last-Minute-Ticket bei Anmeldung ab dem 10. September 2022:  869,- € zzgl. Mwst.

Veranstaltungsort:

Marriott Hotel Köln

Marriott Hotel Köln, Johannisstr. 76 - 80, 50668 Köln

21. und 22. September 2022 / Köln

Anmeldung

Ihre Expertinnen und Experten

Thomas Althammer

Thomas Althammer

Wirtschaftsinformatiker (Int. MBI), Datenschutzbeauftragter in der Altenpflege, Althammer & Kill, Hannover

Dr. Stefan Arend

Dr. Stefan Arend

Sozialmanager und Publizist, München

Stephan Baumann

Stephan Baumann

Bundesvorsitzender VDAB, Diplom-Betriebswirt, Essen

Marc Bennerscheidt

Marc Bennerscheidt

Coach für Stress- und Konfliktmanagement, Bennerscheidt Coaching, Köln

Ulrich_Christofczik

Ulrich Christofczik

Sprecher der Ruhrgebietskonferenz Pflege, Vorstand des Evangelischen Christophoruswerkes, Duisburg

Lena Ertlmaier-Eckardt

Lena Ertlmaier-Eckardt

Rechtsanwältin, Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hamburg

Isabell Halletz

Isabell Halletz

Geschäftsführerin Arbeitgeberverband Pflege e.V., Berlin

Jurgschatgeer

Heike Jurgschat-Geer

Beraterin im Gesundheitswesen, Mönchengladbach

Karla Kämmer

Karla Kämmer

Inhaberin der Karla Kämmer Beratungsgesellschaft, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Dipl.-Organisationsberaterin, Essen

Ulrike Kempchen

Ulrike Kempchen

Rechtsanwältin, Leiterin der Rechtsabteilung des BIVA-Pflegeschutzbunds, Bonn

Martin Petzold

Martin Petzold

Geschäftsführer TAVLA Technology, Köln

Dr. Beate Radzey

Dr. Beate Radzey

Leitung Vinzenz Pflege gGmbH, LANDaufwärts, Tübingen

Prof. Ronald Richter

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, RICHTERRECHTSANWÄLTE, Hamburg

Sausen_Peter

Peter Sausen

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Lehrbeauftragter der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) und Inhaber der Kanzlei SAUSEN Rechtsanwälte, Köln

Kip Sloane

Kip Sloane

Geschäftsführer, Schönes Leben Wohnen Management und Verwaltung GmbH, Ulm

Kai Tybussek

Kai Tybussek

Rechtsanwalt und Geschäftsführender Partner der Curacon Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Münster

Michael Wipp

Referent

Inhaber von WippCARE, Beratung und Begleitung für Pflegeeinrichtungen, Karlsruhe

Teilnehmerkreis

  • Einrichtungsleitungen
  • Geschäftsführungen
  • Regionaldirektionen
  • Träger und leitende MitarbeiterInnen der stationären und teilstationären Altenhilfe

Der Altenheim Management Kongress ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie Folgendes erwarten:

  • Informationen auf höchstem Niveau
  • Rechtssicherheit in aktuellen, schwierigen Situationen
  • Lösungsansätze für Ihre tägliche Praxis
  • Direkter Austausch mit namhaften Referentinnen und Referenten
  • Kompetente Antworten auf Ihre Fragen
  • Austausch und Networking mit Branchenkolleg:innen
  • Intensiv-Vorträge mit hohem Nutzwert

Teilnahmeinfos


Wie melde ich an?
Bitte nutzen Sie für Ihre Buchung das Online-Formular zur Veranstaltung. Den Link finden Sie auch auf dieser Website unter dem Menü-Punkt "Termin & Anmeldung".

• Kann ich auch in digitaler Form an der Veranstaltung teilnehmen?
Der Altenheim Management Kongress ist als reine Präsenz-Veranstaltung im Marriott Hotel Köln am 21./22. September 2022 geplant.

• Wann erhalte ich meine Buchungsbestätigung und weitere Informationen?

Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigungs-Mail. Im Anschluss an Ihre Anmeldung folgt nach dem Einbuchen in unser System, was je nach Auftragslage bis zu 5 Tage in Anspruch nehmen kann, eine Anmeldebestätigung und Rechnung per E-Mail. Etwa zwei Wochen vor der Veranstaltung erhalten daraufhin alle angemeldeten Teilnehmer:innen die abschließenden Informationen – ebenfalls per Mail.

• Ist die Verpflegung enthalten?
In der Teilnahmegebühr sind die Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag, Mittagessen an beiden Tagen, Snacks und Getränke beim Get-Together, sowie die Veranstaltungsgetränke enthalten.

• Kann ich die Präsentationen der Vorträge nach dem Kongress erneut einsehen oder downloaden?
Ja, die Unterlagen der Referent:innen werden Ihnen im Nachgang der Veranstaltung in digitaler Form zur Verfügung gestellt.

• Gibt es über die Teilnahme ein Zertifikat?
Ja, bei Bedarf erhalten Sie ein Zertifikat über Ihre Teilnahme.

• Wo buche ich ein Hotelzimmer?
Am Veranstaltungsort haben Sie die Möglichkeit auf ein reserviertes Abrufkontingent an Hotelzimmern zurückzugreifen. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen dem Menü-Punkt "Übernachtungen".

• Wie kann ich meine Anmeldung stornieren?
Stornierungen müssen schriftlich erfolgen und werden vom Veranstalter bestätigt. Bitte senden Sie Ihre E-Mail zur Stornierung ggf. an veranstaltungen@vincentz.net. Bitte geben Sie immer Ihre Kunden- und Rechnungsnummer an.

• Wie lange ist eine Stornierung kostenfrei möglich?
Sollten Sie verhindert sein, können Sie Ihre Anmeldung jederzeit stornieren. Bis vier Wochen vor Veranstaltung ist ein Storno kostenfrei möglich. Bereits überwiesene Gebühren werden in diesem Fall komplett zurück erstattet. Bei Stornierungen eingehend nach diesem Zeitpunkt wird eine Stornogebühr in Höhe von 40 % der Teilnahmegebühr fällig. Bei Nichtteilnahme ohne voheriger Stornierung oder bei einer Absage innerhalb von zwei Wochen vor der Veranstaltung ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten.

• Kann ich eine/n Ersatzteilnehmer:in benennen?
Es ist jederzeit möglich, eine/n Ersatzteilnehmer/in zu benennen.

• Ich habe noch keine Rechnung erhalten?
Eine Rechnung erhalten Sie nach erfolgreicher Buchung Ihrer Anmeldung per E-Mail. Sollten Sie später als eine Woche nach Ihrer Buchung keine Rechnung erhalten haben, rufen Sie uns bitte gerne an oder kontaktieren Sie uns via E-Mail.

• Meine Rechnungsanschrift ist falsch. Wie gehe ich vor?

Wenn Sie Ihre Rechnungsanschrift ändern lassen wollen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an veranstaltungen@vincentz.net oder senden Sie uns ein Fax mit der Angabe Ihrer Kunden- und Rechnungsnummer und wie die richtige Anschrift lauten soll.

Übernachtungen

Altenheim Management Kongress in Köln:

WICHTIG: Bitte handeln Sie umgehend, falls Sie ein Hotelzimmer zum Kongress-Termin in Köln benötigen!
Zum Termin unseres Kongresses am 21./22. September 2022 werden in Köln weitere Veranstaltungen stattfinden, die zum Zeitpunkt unserer Planung noch nicht terminiert waren. Eine Folge der zahlreichen Verlegungen von Events auf Grund der Corona-Situation. Das von uns als Veranstalter reservierte Zimmer-Kontingent direkt im Kongress-Hotel Marriott Köln ist zwischenzeitlich ausgeschöpft. Regulär hat das Marriott Hotel gegenwärtig noch sehr wenige Zimmer verfügbar, diese werden jedoch vom Marriott zum jetzigen Zeitpunkt nur noch zu Messe-Konditionen - und somit deutlich im Preis erhöht - angeboten.

Folgende Hotel-Alternative können wir Ihnen in einem einfacheren, jedoch zentral und nahe dem Marriott gelegenen Hotel vorschlagen:

Hotel Breslauer Hof am Dom Köln
Johannisstr. 56
50668 Köln
www.hotel-breslauer-hof.de

Für Ihre direkte Zimmerbuchung:
T 0221 / 27 648-0
F 0221 / 27 648-48
EMail webmaster@hotel-breslauer-hof-am-dom.de
Stichwort "Vincentz Network"

Die Übernachtung ist im Hotel Breslauer Hof zum Preis von 200,- Euro inkl. Frühstück und Mwst. pro Übernachtung möglich. Für die Buchung direkt im Hotel Breslauer Hof ist eine Master oder Visa Card zur Garantie erforderlich. Ein Vertragsverhältnis über die Zimmerbuchung kommt ausschließlich zwischen Ihnen und dem Hotel zu Stande.

Des Weiteren besteht für weitere Hotel-Angebote die Möglichkeit, die bekannten Hotel-Portale wie booking.com oder hrs.de in Anspruch zu nehmen. In jedem Fall möchten wir Sie bitten, die Zimmerbuchung kurzfristig vorzunehmen. 

 

KONTINGENT NICHT MEHR VERFÜGBAR!
Für eine komfortable Teilnahme mit kurzen Wegen haben Sie bei Bedarf die Möglichkeit, direkt am Veranstaltungsort Ihre Hotelübernachtungen zu buchen. Wir haben für Sie ein begrenztes Zimmerkontingent zum Selbstabruf bis zum 09. August 2022 im Marriott Hotel Köln eingerichtet. Die Buchung ist für Sie zum Preis von 189,- Euro inkl. Frühstück und Mwst. pro Übernachtung direkt im Hotel unter dem Stichwort "Vincentz Network" möglich. Ein Vertragsverhältnis über die Zimmerbuchung kommt ausschließlich zwischen Ihnen und dem Hotel zu Stande.

Marriott Hotel Köln
Johannisstr. 76 - 80
50668 Köln

Hier geht es zur Website vom Marriott Hotel Köln.

Für Ihre direkte Zimmerbuchung:
T 0221 / 94 222-700
F 0221 / 94 222-777
reservations.cologne@marriotthotels.com
Stichwort "Vincentz Network"

Partner vom Altenheim Management Kongress

TAVLA
Medifox
Logo akquinet
Cherry Digital Health
CIS_eitie_Cloud
connext
Logo_CareTable_Senexis
Logo Coach for Care
Logo_CWS-Hygiene
Logo_CWS-Workwear
Logo_Die-KommunikationsKoenner

Ihr Ansprechpartner

Andreas Weber

Senior Event Manager

Tel.: +49 (0) 511 9910 176

@   andreas.weber@vincentz.net

Diese Veranstaltungen könnten sie auch interessieren!

Compliance

1. Jan - 31. Dez 2025 | eLearning

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok