Hauswirtschaft: Küche & Verpflegung

Eine gute und abwechslungsreiche Verpflegung der Bewohner:innen ist Aushängeschild und wichtiger Wettbewerbsvorteil für Pflegeeinrichtungen. Was Sie dazu wissen sollten.

Seniorendomizil Riepenblick: Pürierte Kost ist passé

Statt pürierter Kost wird im Seniorendomizil Riepenblick in Hameln passierte Kost in Form angeboten. Die Bewohner erhalten nicht nur Smoothfood, sondern auch hochkalorische Zwischenmahlzeiten, damit ihre Vitalwerte stimmen. Möglich macht das ein multidisziplinäres Team, das engagiert und wertschätzend zusammenarbeitet.

Mehr zum Thema Küche & Verpflegung

Wie Schnittstellen zu Nahtstellen werden

Rund um die Mahlzeiten der Bewohner sind Pflege, Hauswirtschaft und Küche maßgeblich beteiligt. Damit die
Ergebnisqualität stimmt, sollten sie gut zusammenarbeiten. Doch das funktioniert leider nicht immer. Anders, wenn bestimmte Faktoren beachtet werden – nach dem Motto, mehr miteinander statt nebeneinander zu arbeiten. WEITERLESEN

Lebensmittelhygiene: Hygienisch – aber lecker!

Was steht im Vordergrund? Eine Produktionsküche, die um elf Uhr einen optisch sauberen Eindruck macht oder die hochwertige Speise, die Bewohner schmackhaft mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt? Rund um die Lebensmittelhygiene beantwortet Ralf Klöber vier häufige Fragen aus der Praxis. WEITERLESEN

Weitere Inhalte des Themenspecials

HWL Management

MEHR

Reinigung & Hygiene

MEHR

Wäscherei & Textilmanagement

MEHR

Das könnte Sie auch interessieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok