Created with Sketch.

01. Jun 2017 | Management

Was möchten Ehrenamtliche?

Der demografische Wandel geht auch am Freiwilligenmanagement nicht spurlos vorbei – Ehrenamt wird sich strukturell verändern. Oder besser gesagt: Die Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, werden andere sein als heute – mit anderen Ansprüchen an ihre freiwillige Tätigkeit.

Träger sollten darauf mit einem veränderten Angebot reagieren. Aber was möchten Ehrenamtliche eigentlich? Welche Einstellungen und Motive, Erfahrungen und Erwartungen haben sie und welche Aufgabenfelder kommen für sie infrage? Das wollte die Evangelische Heimstiftung genauer wissen und hat ihre rund 2 660 freiwillig Engagierten dazu befragt. Die Ergebnisse wurden mit denen des Freiwilligen- und Alterssurveys sowie weiteren Analysen verglichen und in Bezug gesetzt. Entstanden sind daraus nun sieben Handlungsempfehlungen. Wie freiwilliges Engagement im pflegerischen Versorgungsmix gelingt, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von Altenheim.

Zeitschriftenabo

Altenheim

Altenheim ist die Fachzeitschrift für Träger, Heimleitungen und leitende Mitarbeiter/innen der teilstationären und stationären Altenhilfe. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Einrichtung zu wirtschaftlichem Erfolg führen, zukunftsfähige Personalkonzepte entwickeln, das passende Betreuungskonzept für Ihre Bewohner finden und rechtlichen Entscheidungen wie politischen Entwicklungen am besten begegnen.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok