Created with Sketch.

08. Okt 2018 | Pflege und Politik

Vereinbarung für Fachkräfteprogramm unterzeichnet

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und der Präsident der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., Alfred Gaffal, haben heute (8.10.2018) in München eine Vereinbarung für ein Fachkräfteprogramm unterzeichnet.

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will mehr Fachkräfte für Bayern. Foto: eye.d-photodesign/ Thomas Lother

Ziel ist der Vereinbarung ist, bis 2023 insgesamt 250 000 zusätzliche Arbeitskräfte für Bayern zu mobilisieren, sagte Söder. Für ihn stehe das "schlummernde heimische Potenzial im Vordergrund". Dazu gehörten ältere Arbeitnehmer, Frauen auch in Teilzeit, Langzeitarbeitslose, Jugendliche ohne Berufsausbildung und Menschen mit Behinderungen. Ein weiterer Baustein sei die gezielte Anwerbung von Fachkräften aus dem Ausland.

Die Initiative beruht auf fünf Säulen: Breite Bildungsoffensive, Beschäftigungschancen verbessern, Erwerbsbeteiligung erhöhen, Arbeitspotentiale nutzen, Zuwanderung gezielt gestalten.

Fehlzeiten konstruktiv managen

Bücher

Fehlzeiten konstruktiv managen

Der konstruktive Umgang mit Fehlzeiten ist eine zentrale Führungsaufgabe. Sie erfordert: einrichtungsinterne Definition von Fehlzeiten, Abgrenzung zu anderen Ausfallzeiten, detaillierte Erfassung und Analyse sowie abgestufte Reaktionsformen. Das Buch hilft, klar strukturiert, transparent und nachvollziehbar zu handeln, wenn es darum geht, die Motivation engagierter Mitarbeiter zu erhalten und nicht etwa ungewollt zu weiteren Fehlzeiten zu ermuntern. Es wird deutlich, wie es gelingt, die Kontinuität in der Dienst- und Einsatzplanung zu gewährleisten und eine Gefährdung der wirtschaftlichen Interessen zu vermeiden.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok