Created with Sketch.

01. Sep 2020 | Corona

Tolle Ideen in Zeiten von Corona gesucht

Ihre Einrichtung hat im Zuge der Corona-Pandemie ein innovatives hauswirtschaftliches Projekt erfolgreich umgesetzt, das Bewohner und Mitarbeiter schützt, zufriedener macht und zur Lebensqualität beiträgt? Oder ein zukunftsweisendes Konzept entwickelt und implementiert, das für andere Pflegeheime nachahmenswert ist? Dann bewerben Sie sich jetzt für die Management-Auszeichnung in der Hauswirtschaft, den Altenheim Hauswirtschafts-Preis 2020.

Bis zum 21. September 2020 können Sie sich für den Altenheim Hauswirtschafts-Preis 2020 bewerben. Foto: Adobe Stock/Tierney

Noch bis zum 21. September 2020 können Sie sich für den Altenheim Hauswirtschafts-Preis 2020 bewerben. Gewürdigt werden innovative Konzepte und Initiativen von hauswirtschaftlichen Verantwortungsträgern in Corona-Zeiten: Projekte aus dem gesamten Bereich der hauswirtschaftlichen Versorgung und Aktivierung, die die Zufriedenheit der Mitarbeiter verbessern oder die Lebensqualität der Bewohner. Der Altenheim Hauswirtschafts-Preis 2020 setzt neue Impulse, fördert das Image der Hauswirtschaft, unterstützt das Einrichtungsmarketing der Preisträger und sorgt dafür, dass besondere Beispiele hauswirtschaftlichen Handelns in der Branche bekannt sind.

Der Preis wird – je nach Corona-bedingter Lage - im Rahmen der Altenheim Konferenz PERSPEKTIVEN 2021 am 26. November in Köln oder in der Einrichtung übergeben. Zudem berichtet die Zeitschrift Altenheim über das ausgezeichnete Projekt.

Teilnehmer sind hauswirtschaftliche Leitungen und Einrichtungsleiter, die Projekte in Ihrem Haus für preiswürdig halten. Bewerben Sie sich jetzt! Der Altenheim Hauswirtschafts-Preis 2020 wird freundlicherweise unterstützt von Miele.

Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen zum Altenheim Hauswirtschafts-Preis 2020 finden Sie hier.

Altenheim Themenheft Hauswirtschaft

Bücher

Altenheim Themenheft Hauswirtschaft

Neben der Pflege hat die Hauswirtschaft einen erheblichen Einfluss auf die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Bewohner. Sie kocht, putzt, wäscht und ist ein wahrer Antriebsmotor im Heim. Umso wichtiger ist es, alle Potentiale der Hauswirtschaft zu nutzen. Profitieren Sie von Impulsen und Praxisbeispielen des aktuellen Themenheftes: Informieren Sie sich über Hausgemeinschafts- und Wohngruppenkonzepte mit dezentral erbrachter hauswirtschaftlicher Versorgung: Setzen Sie auf attraktive Zukunftsperspektiven. Heben Sie sich mit passgenauen Konzepten ab: Nutzen Sie neue Verpflegungsformen, die die Zufriedenheit von Bewohnern und Mitarbeitern erhöhen. So haben Sie Kosten und Prozesse im Griff: Optimieren Sie die Abläufe in der Heimküche, bei der Wäscheversorgung und Raumpflege.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok