Created with Sketch.

15. Nov 2018 | News

Pflegeheim für Schwule und Lesben ausgezeichnet

Das diakonische Immanuel Seniorenzentrum in Berlin-Schöneberg ist am Mittwoch als bundesweit erste Einrichtung für kultursensible Pflege von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI) mit dem Qualitätssiegel "Lebensort Vielfalt" ausgezeichnet worden

In dem Berliner Pflegeheim wird nach den Kriterien des Qualitätssiegels "Jede Liebe - jeder Körper - gut gepflegt" von der Schwulenberatung Berlin gepflegt.

"Als Einrichtung mitten im Schöneberger Kiez mit seiner großen LSBTI-Community liegt uns der sensible Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt besonders am Herzen", erklärte der Leiter des Seniorenzentrums, Ralf Schäfer, zur der Übergabe des Siegels.

Das Heim verfügt den Angaben zufolge über 62 Plätze und weitere 15 Tagespflegeplätze. Das Qualitätssiegel wurde unter dem Motto "Jede Liebe - jeder Körper - gut gepflegt" von der Schwulenberatung Berlin im Auftrag des Bundesfamilienministeriums entwickelt. In Deutschland leben nach Schätzungen des niedersächsischen Sozialministeriums 1,8 Millionen LSBTI, die älter als 60 Jahre sind. Allerdings hätten 97 Prozent der stationären Pflegeeinrichtungen bislang keine Qualitätsstandards für den Umgang mit dieser Personengruppe. Aufgrund jahrelanger Kriminalisierung, Pathologisierung und Ausgrenzung von LSBTI fürchte eine Mehrheit dieser Gruppe Diskriminierung und Isolation auch im Alter.

Zum Kriterienkatalog des Qualitätssiegels gehört den Angaben zufolge, dass das Thema Vielfalt im Leitbild der Einrichtung verankert ist. Bewohner oder Bewohnerinnen könnten sich so präsentieren, wie sie wollen. Sie hätten das Recht, ihre Sexualität zu praktizieren. Insgesamt umfasst der Kriterienkatalog 120 Punkte.

Pflegegrad beantragen - so geht's

Videos

Erklärvideo 1: Pflegegrad beantragen - so geht's

Der Einzug ins Pflegeheim stellt Pflegebedürftige wie Angehörige vor viele Fragen. Setzen Sie hier auf moderne Kundeninformation. Nutzen Sie leicht verständliche Erklärvideos für Ihre Homepage oder im Angehörigengespräch. Videos, die professionell, informativ und sympathisch über Pflegegrade, Heimkosten oder den Umzug ins Pflegeheim informieren. So vermitteln Sie einen ersten positiven Eindruck von Ihrer Einrichtung und beantworten Heimplatzsuchenden die dringendsten Fragen schon vor dem Erstgespräch.

Nutzen Sie attraktive Mengenrabatte für Kombipakete:

Erklärvideo 1: Pflegegrad beantragen - so geht’s, 4:25 Minuten, 555,56 €, Best.-Nr. 21913

Erklärvideo 2: „Was kostet ein Platz im Pflegeheim? 4:03 Minuten, 555,56 €, Best.-Nr. 21931  

Erklärvideo 3: „Der Umzug ins Pflegeheim“, 4:00 Minuten, 555,56 €, Best.-Nr. 21932

Kombi-Pakete mit Mengenrabatt – 2 Erklärvidos zur Wahl – für 938,28 € statt 1111,12 €:

Erklärvideo 1 plus Erklärvideo 2 938,28 €, Best.-Nr. 21933

Erklärvideo 1 plus Erklärvideo 3, 938,28 €, Best.-Nr. 21934

Erklärvideo 2 plus Erklärvideo 3, 938,28 €, Best.-Nr. 21935

Komplettpaket mit Mengenrabatt – 3 Erklärvideos für 1222,22 € statt 1666,68 €, Best.-Nr. 21936

Die Vorteile von Erklärvideos:

  • Als audiovisuelles Medium schaffen Erklärfilme in wenigen Minuten bleibendes Verständnis für komplexe Themen.
  • Erklärvideos erreichen Betrachtende auf der emotionalen Ebene, so prägen sich die vermittelten Inhalte nachweislich besser ein.
  • Sympathische Bewegtbilder hinterlassen bei der Zielgruppe einen positiven Eindruck und tragen zur Image-Steigerung der Einrichtung bei.
  • Erklärvideos erhöhen die Verweildauer von Nutzern auf Ihrer Website und haben damit erheblichen Einfluss auf das Google-Ranking.
  • Neben der Marketingfunktion nach außen fördern Erklärvideos durch Imageaufbau und Arbeitserleichterung auch Mitarbeitergewinnung, - motivation und -zufriedenheit.

Individualisierung: Machen Sie Ihre Erklärvideos zu Ihren ganz eigenen Videos. Angefangen mit Ihrem Logo im Vor- und Abspann bis hin zu individuell gezeichneten Elementen. Preise auf Anfrage an markus.bendix@vincentz.net

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok