Created with Sketch.

04. Nov 2020 | Management

Lübecker Ampel System bündelt Maßnahmenpläne

Ein Lübecker Team aus Pflegefachkräften, Wissenschaftlern und Medizinern sowie einem Vertreter aus dem Seniorenbeirat der Stadt hat ein Ampel System erdacht. Es  soll unter anderem den Grad von Zugangsbeschränkungen in Heimen und Kliniken anzeigen.

Die Covid-19-Pandemie fordert ein ständiges Abwägen zwischen dem Infektionsschutz auf der einen Seite und der Lebensqualität auf der anderen Seite. Foto: magann/AdoebStock

Der Bedarf nach einheitlichen und übersichtlichen Handlungslisten ist groß. Der Spagat zwischen der Verantwortung für den Infektionsschutz von Bewohner und Bewohnerinnen sowie der Mitarbeitenden einerseits und dem Schutz der Lebensqualität andererseits müsse praktisch jeden Tag neu vollzogen werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Pflegekammer Schleswig-Holstein. 

"Sowohl die Bürger und Bürgerinnen, als auch die Gesundheitseinrichtungen benötigen Unterstützung im Umgang mit der Pandemie und sich rasch ändernden Inzidenzahlen",so Katrin Eilts Köchling Sprecherin der Gruppe, die das Lübecker Ampel-System (LAS) entwickelt haben.

Die Lübecker Ampel macht in einer 34-seitigen Broschüre u.a. konkrete Angaben zu:

  • Testkonzepte: Wer wird bei welcher Ampelfarbe getestet?
  • Welches Testverfahren kommt wann zum Einsatz?
  • Welches Besuchskonzept ist bei grün, gelb oder rot gültig?
  • Wann dürfen Auszubildende eingesetzt werden?
  • Was müssen Pflegefachpersonen an sich und anderen bei welcher Ampelfarbe beobachten? (Screening)
  • Wann dürfen welche Betten mit Patienten belegt werden?

Die Lübecker-Ampel kann hier (Broschüre als .pdf) heruntergeladen werden.

 

Die nationale Corona-Teststrategie

Bücher

Die nationale Corona-Teststrategie

Wie ist die aktuelle Coronavirus-Testverordnung in den Pflegeeinrichtungen umzusetzen? Wer ist von wem zu testen? Stehen Tests zur Wahl oder sind sie Pflicht? Wie ist ein Testkonzept zu entwickeln? Professor Ronald Richter, der Jurist mit dem speziellen Blick auf die Altenhilfe, unterstützt hier das Management in Pflegeeinrichtungen. Er erläutert die rechtlichen Zusammenhänge für eine hauseigene Teststrategie und zeigt, wie konkrete Lösungen in die Praxis umzusetzen sind. So vermittelt er mit diesem Ratgeber Sicherheit und stellt beispielhaft ambulante, teil- und vollstationäre Testkonzepte vor. Mit Checklisten und Musterschreiben.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok