Created with Sketch.

31. Jan 2020 | Nachrichten

Laumann: "Pflegeinfrastruktur ohne Private nicht zu sichern"

Der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat die Bedeutung privater Pflegedienste und Heime in seinem Bundesland betont. 

Ohne private Strukturen sei die Pflegeinfrastruktur nicht zu sichern, sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann jetzt beim Neujahresempfang des bpa.

Foto: Jördis Zähring

"Wir werden die Pflegeinfrastruktur ohne private Strukturen nicht sichern können," sagte Laumann beim Neujahrsempfang der nordrhein-westfälischen Landesgruppe des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) in Düsseldorf. "Sie sichern mit Ihren Unternehmen überall in Nordrhein-Westfalen vor Ort die Versorgung. Für dieses Engagement bin ich Ihnen dankbar", so Laumann vor rund 300 Vertretern privater Pflegedienste und Heime.

Auch bpa-Präsident Bernd Meurer forderte die Politik auf, die immer wieder bekundete Wertschätzung für private Pflegeunternehmen auch gesetzlich festzuschreiben. "Der Bundesgesetzgeber hat zwar grundsätzlich klargestellt, dass private Unternehmen Gewinne erwirtschaften müssen. Es fehlt aber die Konkretisierung", so Meurer. Pflegeunternehmen müssten für Risiken vorsorgen und deshalb Gewinne und Rücklagen erwirtschaften. Dies werde in der Praxis aber immer wieder in Frage gestellt. "Den Mittelstand trifft es immer am Schwersten. Jede Woche gibt irgendwo in Deutschland ein kleiner Träger auf", so der bpa Präsident.

bpa-Präsident Bernd Meurer wird bei der Eröffnung des Zukunftstages im Rahmen der ALTENPFLEGE 2020 auf dem Podium sitzen und die Zukunft der Pflege diskutieren. 

Die nationale Corona-Teststrategie

Bücher

Die nationale Corona-Teststrategie

Wie ist die aktuelle Coronavirus-Testverordnung in den Pflegeeinrichtungen umzusetzen? Wer ist von wem zu testen? Stehen Tests zur Wahl oder sind sie Pflicht? Wie ist ein Testkonzept zu entwickeln? Professor Ronald Richter, der Jurist mit dem speziellen Blick auf die Altenhilfe, unterstützt hier das Management in Pflegeeinrichtungen. Er erläutert die rechtlichen Zusammenhänge für eine hauseigene Teststrategie und zeigt, wie konkrete Lösungen in die Praxis umzusetzen sind. So vermittelt er mit diesem Ratgeber Sicherheit und stellt beispielhaft ambulante, teil- und vollstationäre Testkonzepte vor. Mit Checklisten und Musterschreiben.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok