Created with Sketch.

15. Jun 2020 | Politik

FDP fordert Rücktritt von Sozialministerin Reimann

Die FDP im niedersächsischen Landtag hat mit Blick auf die Corona-Krise und die Schwierigkeiten bei der Pflegekammer den Rücktritt von Sozialministerin Carola Reimann gefordert.

Stefan Birkner, der Landesvorsitzender der FDP Niedersachsen, fordert die Sozialministerin Carola Reimann (SPD) auf, zurückzutreten. Foto: FDP

Beim Kontaktverbot sei der im Sozialministerium angesiedelte Krisenstab mit Vorgaben für Treffen in den eigenen vier Wänden zu weit gegangen, kritisierte FDP-Fraktionschef Stefan Birkner im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (15. Juni). Die "Pannenserie" bei der Pflegekammer wiederum habe sich kürzlich mit einem Datenleck bei der Umfrage zur Zukunft der Kammer fortgesetzt.
"Aus meiner Sicht war Frau Reimann von Anfang an nicht in der Lage, das Sozialministerium zu führen, und sollte zurücktreten. Die Sozialpolitik ist ein so wichtiges Feld für Niedersachsen, dass wir uns eine so schwache Führung hier nicht leisten können und zu einem personellen Neuanfang kommen sollten", sagte Birkner der Zeitung. Der frühere niedersächsische Umweltminister schlug zudem vor, dass Lehrer in den Ferien Unterrichtsangebote machen sollten, um verpasste Inhalte nachzuholen oder zu vertiefen: "Wir befinden uns halt in einer außergewöhnlichen Situation, und da sind alle gefordert, Lösungen im Sinne der Kinder zu finden."

Investieren in Service-Wohnen für Senioren

Bücher

Investieren in Service-Wohnen für Senioren

Sie wollen Investitionsentscheidungen im Segment Service-Wohnen treffen? Und zwar auf der Basis aktueller, spezifischer und zuverlässig recherchierter Marktdaten? Die Terragon AG liefert mit einer Studie zum Thema diese Datenbasis - hier in Form eines White-Papers. In kompakter Form mit aussagestarken Grafiken und Tabellen und dem gebotenen fachlichen Know-How erfährt der Leser alles Wesentliche über den Markt und die Zielgruppen. Die Analyse von Chancen und Risiken gibt wertvolle Hinweise auf Entwicklungen dieses Marktsegments, die Sie für Ihre Investitionsentscheidungen nutzen sollten. Dieses White-Paper erscheint in der Autorenschaft von Dr. Michael Held (CEO, Terragon AG) und Walter Zorn (Head of Research, Terragon AG).

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok