Created with Sketch.

29. Nov 2018 | News

Charta zur Betreuung sterbender Menschen unterzeichnet

Insgesamt 29 Institutionen, Organisationen und Einzelpersonen haben am 29. November die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen unterzeichnet. Zu den Anwesenden beim Festakt in der Neustädter Hof- und Stadtkirche in Hannover gehörte auch die Diakonie Niedersachsen.

Die Charta fordert in fünf Leitsätzen die würdevolle Begleitung und Versorgung sterbender Menschen bis in den Tod.(Foto: Werner Krüper)

Die Charta fordert in fünf Leitsätzen die würdevolle Begleitung und Versorgung sterbender Menschen bis in den Tod – unabhängig von Region, Alter und Erkrankung.

Hans-Joachim Lenke, Vorstandssprecher der Diakonie in Niedersachsen, begründete die Unterschrift: "Jeder Mensch ist Teil einer Gemeinschaft – bis zuletzt. Menschen in ihrer letzten Lebensphase gut zu begleiten, ist eine Kernaufgabe der christlichen Kirche." Die Diakonie engagiere sich dafür, sterbenden Menschen und ihren Zugehörigen in der Gesellschaft eine Stimme zu geben. "Wir unterzeichnen die Charta, weil es uns wichtig ist, sie geimeinschaftlich umzusetzen", so der Sprecher.

Investieren in Service-Wohnen für Senioren

Bücher

Investieren in Service-Wohnen für Senioren

Sie wollen Investitionsentscheidungen im Segment Service-Wohnen treffen? Und zwar auf der Basis aktueller, spezifischer und zuverlässig recherchierter Marktdaten? Die Terragon AG liefert mit einer Studie zum Thema diese Datenbasis - hier in Form eines White-Papers. In kompakter Form mit aussagestarken Grafiken und Tabellen und dem gebotenen fachlichen Know-How erfährt der Leser alles Wesentliche über den Markt und die Zielgruppen. Die Analyse von Chancen und Risiken gibt wertvolle Hinweise auf Entwicklungen dieses Marktsegments, die Sie für Ihre Investitionsentscheidungen nutzen sollten. Dieses White-Paper erscheint in der Autorenschaft von Dr. Michael Held (CEO, Terragon AG) und Walter Zorn (Head of Research, Terragon AG).

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok