Created with Sketch.

21. Aug 2017 | News

Arbeitshilfe: Schlüsselfaktoren für gute Personalarbeit in der Langzeitpflege

Im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) haben Expertinnen und Experten aus der Personal- und Sozialwirtschaft eine Arbeitshilfe erstellt, die die bereits im März vorgestellten 14 Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Personalarbeit in der Langzeitpflege erläutert. Prof. Dr. Thomas Klie, AGP Sozialforschung, Freiburg, hat das Redaktionsteam geleitet.

Foto: Susanne El-Nawab

Die Arbeitshilfe hat eine Redaktionsgruppe, bestehend aus Expertinnen und Experten des Arbeitskreis Sozialwirtschaft im Demografie Netzwerk ddn e.V. und der AGP Sozialforschung, Freiburg, erstellt. Sie gibt praktische Hinweise, macht Good Practice Beispiele zugänglich und stellt insgesamt die Bedeutung der Personalarbeit für die Zukunft der Langzeitpflege heraus. Mit der Veröffentlichung der Arbeitshilfe geben die Autorinnen und Autoren der Schlüsselfaktoren ein Politikpapier heraus, das deutlich macht: Personalarbeit ihrerseits ist ein Schlüsselfaktor zur Bewältigung der Herausforderung in der Langzeitpflege.

Die 14 Schlüsselfaktoren lauten: Schlüsselfaktor 1:(Vor allem) Frauen brauchen Arbeitszeit- und Lebenszeitmodelle; Schlüsselfaktor 2: Auf die Dienstplangestaltung muss Verlass sein; Schlüsselfaktor 3: Work-Life-Blending statt Work-Life-Balance; Schlüsselfaktor 4: Die Attraktivität des Berufsfelds Langzeitpflege steigern – durch Inhouse-Trainings und Qualifizierungsangebote zur Aus-, Fort- und Weiterbildung; Schlüsselfaktor 5: Neues Wissen muss man auch anwenden können; Schlüsselfaktor 6: Gute Arbeit braucht gute Führung; Schlüsselfaktor 7: Bürokratie und Kontrolle zurückfahren!; Schlüsselfaktor 8: Attraktive Vergütung als Voraussetzung für die Zukunft der Langzeitpflege; Schlüsselfaktor 9: Assistenzberufe als eigenständige Berufsfelder etablieren; Schlüsselfaktor 10: Stabile Arbeitsplätze anbieten –  existenzsichernd und armutsfest; Schlüsselfaktor 11: Gesundheitsförderung: Es geht um mehr als um Rückenprobleme; Schlüsselfaktor 12: Arbeitsplätze gendersensibel gestalten; Schlüsselfaktor 13: Ältere Beschäftigte gezielt fördern; Schlüsselfaktor 14: Primär lokal und regional: der Arbeitsmarkt für die Langzeitpflege. 

Die Autorinnen und Autoren sind überzeugt: Bisher gelingt es kaum Einrichtungen der Langzeitpflege, alle 14 Schlüsselfaktoren zu beherzigen und umzusetzen. Sie können als Referenz für die Qualitätsfähigkeit von Einrichtungen gelten, verlangen aber auch von der Politik, die Rahmenbedingungen für gute Pflege zu schaffen - und das heißt, diese bedeutend zu verbessern.

  • Die ausführliche Arbeitshilfe "Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Personalarbeit in der Langzeitpflege" ergänzt die gleichnamige Kurzfassung. Beide Broschüren stehen als kostenlose Downloads auf dem Portal des Bundesgesundheitsministeriums zur Verfügung: www.bundesgesundheitsministerium.de/Arbeitshilfe-Langzeitpflege

Zeitschriftenabo

Altenheim

Altenheim ist die Fachzeitschrift für Träger, Heimleitungen und leitende Mitarbeiter/innen der teilstationären und stationären Altenhilfe. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Einrichtung zu wirtschaftlichem Erfolg führen, zukunftsfähige Personalkonzepte entwickeln, das passende Betreuungskonzept für Ihre Bewohner finden und rechtlichen Entscheidungen wie politischen Entwicklungen am besten begegnen.

Das Abonnement beinhaltet neben Ihrer Zeitschrift Altenheim einen Zugang für bis zu 24 Webseminare im Jahr zu aktuellen Managementthemen in der stationären Pflege. Unter www.webinare.altenheim.net erhalten Sie so zweimal im Monat die Gelegenheit, sich mit Experten aus der Branche auszutauschen.

Alle Abomodelle im Überblick

Erscheinungsweise: Monatlich | 12 Ausgaben im Jahr

Jahresabonnement
Print & Digital

Sie erhalten Ihr Fachmagazin Altenheim sowohl als gedruckte wie auch als digitale Version.

Ihre Vorteile:

  • Voller Komfort und Flexibilät für Ihren Informationsbedarf
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

Jahresabonnement
Print

Sie erhalten Ihr Fachmagazin Altenheim als gedruckte Ausgabe per Post zugeschickt.

Ihre Vorteile:

  • Aktuelle Fachinformationen und Tipps für Ihr Management auf 64 Seiten
  • Umfassender Überblick zum aktuellen Branchengeschehen
  • Druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie

Jahresabonnement
Digital

Entdecken Sie Altenheim als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet oder PC.

Ihre Vorteile:

  • Jederzeit online abrufbar und von überall nutzbar
  • Archiv mit Suchfunktion nach bestimmten Themen oder Artikeln über alle Ausgaben seit Abobeginn
  • Speicherung und Weiterleitung interessanter Artikel im PDF-Format

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages


Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok