Created with Sketch.

02. Mrz 2022 | Politik

Umfrage gestartet: Das Stimmungsbild der Pflegebranche

Pflegepolitik, Corona, Tarifpflicht: Wie ist die Stimmungslage der Führungskräfte in der Altenpflege angesichts der aktuellen Entwicklungen? Und welche Forderungen gibt es an die Politik? Das 4. deutsche Altenpflegebarometer, durchgeführt vom Fachmedienhaus Vincentz Network und der Evangelischen Heimstiftung, geht diesen Fragen nach. Mach Sie mit und beteiligen Sie sich an der Umfrage.

Barometer
Gibt das Stimmungsbild der Führungskräfte in der Altenpflege wider: Das 4. Deutsche Altenpflegebarometer.
Foto: Vincentz Network

„Aus der großen Pflegereform, die der ehemalige Gesundheitsminister Jens Spahn versprochen hatte, ist nichts geworden. Bietet das Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG) die Antworten auf die großen Herausforderungen des Fachkräftemangels, der steigenden Kosten und der explodierenden Eigenanteile? Welche weiteren Reformen sind nötig? Und wie schlägt sich der neue Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach?“, so fasst Steve Schrader, Chefredakteur der Fachzeitschrift Altenheim, die Themen der diesjährigen Studie zusammen.  

Das 4. Altenpflegebarometer greift die aktuellen Debatten auf: Wie nehmen Führungskräfte in einem Pflegeheim oder einem Pflegedienst die pflegepolitische Situation wahr? Was bringt die Tarifpflicht? Wie ist die Personalsituation in den Einrichtungen, und wie bewerten die Teilnehmenden die Finanzierungssituation? Die abgegebenen Meinungen zählen doppelt: Zum einen helfen sie, ein repräsentatives Meinungsbild der Pflegebranche zu erstellen. Zum anderen münden die Ergebnisse in konkrete Forderungen an die Politik, mit welchen Reformen sie Pflegenden und Pflegebedürftigen wirklich helfen kann. Am 14. Juni 2022 werden die Ergebnisse auf der Altenheim EXPO, dem wichtigsten Fachkongresses der Pflegewirtschaft, in Berlin vorgestellt.

Machen Sie mit und beteiligen Sie sich an der Umfrage! Selbstverständlich bleiben Ihre Angaben anonym. Das garantiert das neutrale Marktforschungsinstitut Cogitaris in Mainz, das die Befragung durchführt.  Als kleines Dankeschön für Ihr Engagement verlosen wir unter allen Teilnehmern 4 Tickets für die Altenheim EXPO am 14. und 15. Juni in Berlin. Außerdem stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne die Ergebnisse zur Verfügung. Hier geht es direkt zur Umfrage.


Zeitschriftenabo

Altenheim

Altenheim ist die Fachzeitschrift für Träger, Heimleitungen und leitende Mitarbeiter/innen der teilstationären und stationären Altenhilfe. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Einrichtung zu wirtschaftlichem Erfolg führen, zukunftsfähige Personalkonzepte entwickeln, das passende Betreuungskonzept für Ihre Bewohner finden und rechtlichen Entscheidungen wie politischen Entwicklungen am besten begegnen.

Das Abonnement beinhaltet neben Ihrer Zeitschrift Altenheim einen Zugang für bis zu 24 Webseminare im Jahr zu aktuellen Managementthemen in der stationären Pflege. Unter www.webinare.altenheim.net erhalten Sie so zweimal im Monat die Gelegenheit, sich mit Experten aus der Branche auszutauschen.

Alle Abomodelle im Überblick

Erscheinungsweise: Monatlich | 12 Ausgaben im Jahr

Jahresabonnement
Print & Digital

Sie erhalten Ihr Fachmagazin Altenheim sowohl als gedruckte wie auch als digitale Version.

Ihre Vorteile:

  • Voller Komfort und Flexibilät für Ihren Informationsbedarf
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

Jahresabonnement
Print

Sie erhalten Ihr Fachmagazin Altenheim als gedruckte Ausgabe per Post zugeschickt.

Ihre Vorteile:

  • Aktuelle Fachinformationen und Tipps für Ihr Management auf 64 Seiten
  • Umfassender Überblick zum aktuellen Branchengeschehen
  • Druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie

Jahresabonnement
Digital

Entdecken Sie Altenheim als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet oder PC.

Ihre Vorteile:

  • Jederzeit online abrufbar und von überall nutzbar
  • Archiv mit Suchfunktion nach bestimmten Themen oder Artikeln über alle Ausgaben seit Abobeginn
  • Speicherung und Weiterleitung interessanter Artikel im PDF-Format

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages


Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok