Created with Sketch.

26. Jul 2021 | Personal

Moderne Mitarbeiterführung in der Praxis

Mitarbeitende sind der Schlüssel zum Erfolg – umso wichtiger ist die Gesundheit jedes einzelnen Teammitglieds. Auch die Organisation bzw. Neuorganisation von Arbeitsabläufen ist dabei entscheidend. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie im Altenheim-Webinar „Moderne Mitarbeiterführung in der Praxis – gemeinsam die Unternehmenskultur erfolgreich gestalten“  am 26.8.2021 um 11 Uhr.

Website_Webinare_Mitarbeiterfuehrung
Bildunterschrift]
Foto:

Nicht zuletzt die Corona-Pandemie stellt viele Einrichtungen in der Altenhilfe vor große Herausforderungen, wenn Mitarbeitende krankheitsbedingt ausfallen. Führungspersonen sind deshalb gefordert, individuelle Belastungen bei Teammitgliedern zu sehen und Entlastungspotenziale aufzuzeigen. Auch die Organisation bzw. Neuorganisation von Arbeitsabläufen ist dabei entscheidend, um für mehr Zufriedenheit und Motivation im Team zu sorgen. Methoden moderner Mitarbeiterführung einzusetzen, ist dabei wichtiger denn je.

Inhalte des Webinars von Expertin Elena Dieckmann, Personal- und Organisationsberaterin bei der contec GmbH, im Überblick:

Zur Anmeldung „Moderne Mitarbeiterführung in der Praxis – gemeinsam die Unternehmenskultur erfolgreich gestalten“

Tipp: Für Abonnent:innen der Zeitschrift Altenheim ist die Teilnahme am Webinar kostenlos!

Fehlzeiten konstruktiv managen

Bücher

Fehlzeiten konstruktiv managen

Der konstruktive Umgang mit Fehlzeiten ist eine zentrale Führungsaufgabe. Sie erfordert: einrichtungsinterne Definition von Fehlzeiten, Abgrenzung zu anderen Ausfallzeiten, detaillierte Erfassung und Analyse sowie abgestufte Reaktionsformen. Das Buch hilft, klar strukturiert, transparent und nachvollziehbar zu handeln, wenn es darum geht, die Motivation engagierter Mitarbeiter zu erhalten und nicht etwa ungewollt zu weiteren Fehlzeiten zu ermuntern. Es wird deutlich, wie es gelingt, die Kontinuität in der Dienst- und Einsatzplanung zu gewährleisten und eine Gefährdung der wirtschaftlichen Interessen zu vermeiden.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok