Created with Sketch.

23. Jun 2021 | Nachrichten

Expert:innen fordern Ausbildungsberuf „Service und Assistenz“

Einen neuen Ausbildungsberuf „Service und Assistenz“ fordern Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis in einem Positionspapier. Der Forderungskatalog ist Ergebnis eines Symposiums des Vereins zur Förderung eines Nationalen Gesundheitsberuferates (NGBR) in Kooperation mit Caro Ass e. V., das am 21. Juni stattfand.

Hilfe_im_Alltag_Alltagsassistenz_iStock-517378873
Die Expert:innen fordern gut ausgebildete Service- und Assistenzkräfte als wichtigen Baustein im Personal- und Versorgungsmix.
Foto: iStock-517378873

Das Symposium fand als Hybridveranstaltung am 21. Juni 2021 statt und widmete sich der kontroversen Debatte, welchen Beitrag Service- und Assistenzkräfte leisten können, um die Qualität der Versorgung langfristig sicherzustellen. „Service- und Assistenzkräfte sind durch Ausbildung qualifizierte Begleiter von Menschen, die auf unterschiedliche Weise Unterstützung benötigen. Diese ist nur schwer über Pflegegrade abzubilden; sie erfordert vor allem Zeit und individuelle Zuwendung“, stellen die Initiatoren des Symposiums fest. Besonders vorteilhaft am neuen Beruf sei:

Der neue Beruf sei praxisbewährt, so die Expert:innen: „Wo heute schon ausgebildete Service- und Assistenzkräfte arbeiten, ist die Resonanz bei allen Beteiligten sehr positiv“, erklärte Dr. Almut Satrapa-Schill, Vorsitzende des Vereins zur Förderung eines Nationalen Gesundheitsberuferates. Während des Symposiums stellten Vertreter der Geriatrischen Rehaklinik am Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart und des Wohlfahrtswerks für Baden-Württemberg ihre Erfahrungen mit den „Servicehelfern im Sozial- und Gesundheitswesen“ vor. Hierbei handelt es sich um einen seit 2010 anerkannten Ausbildungsberuf in Baden-Württemberg, den bisher über 200 junge Menschen erfolgreich abgeschlossen haben. Das Positionspapier ist herunterzuladen. Auf der Webseite www.forumfuergesundheitsberufe.de/positionspapier können Experten, Beteiligte, Betroffene und Interessierte mit ihrer virtuellen Unterschrift ihre Unterstützung äußern.

Ein Bericht zum Symposium erscheint in einer der kommenden Ausgaben von CAREkonkret.

Pflegegrad beantragen - so geht's

Videos

Video für die Kundenkommunikation 1: Pflegegrad be

Der Einzug ins Pflegeheim stellt Pflegebedürftige wie Angehörige vor viele Fragen. Setzen Sie hier auf moderne Kundeninformation. Nutzen Sie leicht verständliche Erklärvideos für Ihre Homepage oder im Angehörigengespräch. Videos, die professionell, informativ und sympathisch über Pflegegrade, Heimkosten oder den Umzug ins Pflegeheim informieren. So vermitteln Sie einen ersten positiven Eindruck von Ihrer Einrichtung und beantworten Heimplatzsuchenden die dringendsten Fragen schon vor dem Erstgespräch.

Nutzen Sie attraktive Mengenrabatte für Kombipakete:

Erklärvideo 1: Pflegegrad beantragen - so geht’s, 4:25 Minuten, 555,56 €, Best.-Nr. 21913

Erklärvideo 2: „Was kostet ein Platz im Pflegeheim? 4:03 Minuten, 555,56 €, Best.-Nr. 21931  

Erklärvideo 3: „Der Umzug ins Pflegeheim“, 4:00 Minuten, 555,56 €, Best.-Nr. 21932

Kombi-Pakete mit Mengenrabatt – 2 Erklärvidos zur Wahl – für 938,28 € statt 1111,12 €:

Erklärvideo 1 plus Erklärvideo 2 938,28 €, Best.-Nr. 21933

Erklärvideo 1 plus Erklärvideo 3, 938,28 €, Best.-Nr. 21934

Erklärvideo 2 plus Erklärvideo 3, 938,28 €, Best.-Nr. 21935

Komplettpaket mit Mengenrabatt – 3 Erklärvideos für 1222,22 € statt 1666,68 €, Best.-Nr. 21936

Die Vorteile von Erklärvideos:

  • Als audiovisuelles Medium schaffen Erklärfilme in wenigen Minuten bleibendes Verständnis für komplexe Themen.
  • Erklärvideos erreichen Betrachtende auf der emotionalen Ebene, so prägen sich die vermittelten Inhalte nachweislich besser ein.
  • Sympathische Bewegtbilder hinterlassen bei der Zielgruppe einen positiven Eindruck und tragen zur Image-Steigerung der Einrichtung bei.
  • Erklärvideos erhöhen die Verweildauer von Nutzern auf Ihrer Website und haben damit erheblichen Einfluss auf das Google-Ranking.
  • Neben der Marketingfunktion nach außen fördern Erklärvideos durch Imageaufbau und Arbeitserleichterung auch Mitarbeitergewinnung, - motivation und -zufriedenheit.

Individualisierung: Machen Sie Ihre Erklärvideos zu Ihren ganz eigenen Videos. Angefangen mit Ihrem Logo im Vor- und Abspann bis hin zu individuell gezeichneten Elementen. Preise auf Anfrage an markus.bendix@vincentz.net

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok