Created with Sketch.

15. Apr 2021 | Qualität

Qualitätsindikatoren: Erhebungsfrist verlängert

Das EpiLage-Fortgeltungsgesetz gewährt den Verantwortlichen in den Pflegeeinrichtungen einen Aufschub für die Erhebung der Qualitätsindikatoren bis zum Jahresende. Demnach haben Pflegeeinrichtungen bis zum 31. Dezember 2021 Zeit, Indikatorendaten an die Datenauswertungsstelle (DAS) zu übermitteln.

Computertastatur
Pflegende haben bis Ende des Jahres Zeit, Qualitätsindikatoren an die DAS zu übermitteln.
Foto: Susanne El-Nawab

Die zunächst bis zum  31. März 2021 befristete Regelung, dass Einrichtungen die Ergebniserfassung für die gewählten Stichtage auf freiwilliger Basis durchführen können, bleibt bis zum Ende des Jahres 2021 bestehen.

Sofern Einrichtungen im Laufe des Jahres 2021 zu beiden Stichtagen Daten an die DAS Pflege übermittelt haben, erfolgt erstmalig die Auswertung der Verlaufsindikatoren, allerdings noch ohne Veröffentlichung. Verlaufsindikatoren sind jene Indikatoren, die Daten zu zwei aufeinander folgenden Zeiträumen miteinander verbinden und Veränderungen bei Bewohnerinnen und Bewohnern von einem Stichtag zum anderen betrachten. 

Für die Veröffentlichung der Indikatorenergebnisse ab dem 1. Januar 2022 soll kein Rückgriff auf Daten erfolgen, die bis zum 31. Dezember 2021 an die DAS übermittelt wurden. Das heißt: Erst ab dem zweiten Halbjahr 2022 sollen zu allen Indikatoren Ergebnisse veröffentlicht werden.

 
Die nationale Corona-Teststrategie

Bücher

Die nationale Corona-Teststrategie

Wie ist die aktuelle Coronavirus-Testverordnung in den Pflegeeinrichtungen umzusetzen? Wer ist von wem zu testen? Stehen Tests zur Wahl oder sind sie Pflicht? Wie ist ein Testkonzept zu entwickeln? Professor Ronald Richter, der Jurist mit dem speziellen Blick auf die Altenhilfe, unterstützt hier das Management in Pflegeeinrichtungen. Er erläutert die rechtlichen Zusammenhänge für eine hauseigene Teststrategie und zeigt, wie konkrete Lösungen in die Praxis umzusetzen sind. So vermittelt er mit diesem Ratgeber Sicherheit und stellt beispielhaft ambulante, teil- und vollstationäre Testkonzepte vor. Mit Checklisten und Musterschreiben.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok