Created with Sketch.

23. Mrz 2021 | Politik

Webinar: Details zur Pflegereform 2021

Viele Monate hat die Pflegebranche auf den Entwurf von Gesundheitsminister Spahn zur Pflegereform gewartet – jetzt liegt er vor. Und die Regelungen bergen viel Sprengstoff. Was die Reform für Sie bedeutet und wie Sie sich am besten darauf vorbereiten, zeigt ein neues Altenheim Webinar spezial am 16. April. Für Abonnenten der Zeitschrift Altenheim ist die Teilnahme kostenlos.

Webinar Pflegereform 2021
Details zur geplanten Pflegereform erfahren Sie im Altenheim Webinar Spezial von Referent Kip Sloane.
Grafik: Vincentz Network

Vom gedeckelten Eigenanteil über die Einführung einer Tarifplicht bis hin zur Neustrukturierung des ambulanten und teilstationären Sektors sind viele Änderungen geplant, die großen Einfluss auf den Pflegemarkt haben werden. So sieht die Reform auch eine Kürzung des Tagespflege-Budgets und die Einführung einer neuen leistungsrechtlichen Säule des gemeinschaftlichen Wohnens vor.

Im Webinar Spezial „Pflegereform 2021 – was jetzt wichtig ist“ am 16 April 2021 von 11.00 bis 12.30 erfahren Sie von Referent Kip Sloane von der Unternehmensberatung rosenbaum&nagy in Köln, was die Reform für die stationäre Pflege und die neuen Wohnformen bedeutet – und welche wirtschaftlichen und strategischen Aspekte für Sie besonders relevant sind.

Die Inhalte im Überblick:


Stationäre Pflege im Licht der neuen Reform

Tagespflege und neue Wohnformen im Licht der neuen Reform

Pflegereform 2021 – was jetzt wichtig ist: Melden Sie sich hier für das Webinar am 16. April 2021 von 11.00 bis 12.30 an. Für Abonnenten der Zeitschrift Altenheim ist die Teilnahme kostenlos.

Zeitschrift_Altenheim

Zeitschriftenabo

Altenheim

Altenheim ist die Fachzeitschrift für Träger, Heimleitungen und leitende Mitarbeiter/innen der teilstationären und stationären Altenhilfe. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Einrichtung zu wirtschaftlichem Erfolg führen, zukunftsfähige Personalkonzepte entwickeln, das passende Betreuungskonzept für Ihre Bewohner finden und rechtlichen Entscheidungen wie politischen Entwicklungen am besten begegnen.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok