Created with Sketch.

25. Nov 2021 | Personal

Webinar: PeBeM und neue Arbeitsabläufe

Die gegenwärtig überwiegend praktizierte stationäre Arbeitsablauforganisation birgt nach den Erkenntnissen aus der PeBeM-Studie Verbesserungspotenziale. Die klassische Aufgabenteilung zwischen Fachkraft und „Helfern“ wird sich durch den Qualifikationsmix anstelle der Fachkraftquote ändern müssen.


Webinar Wipp Dezember 2021
Die neue Personalbemessung wird die Arbeitsabläufe in Heimen verändern.
Foto: Vincentz Netzwork

Unter anderem werden neue Aufgabenzuordnungen und Ablaufstrukturen erforderlich. Ist die klassische Wohnbereichsstruktur – auch in Bezug auf heutige und zukünftige Bewohnererwartungen - dazu noch geeignet? Tipps und Anregungen zur Reflektion praktizierter Strukturen erhalten Sie im Altenheim Webinar mit Michael Wipp am 9.12.2021, 11 Uhr.

Melden Sie sich jetzt hier an. Tipp: Für die Abonnent:innen der Zeitschrift Altenheim ist die Teilnahme am Webinar kostenlos!

Kontakt Veranstalter

Vincentz Network GmbH & Co. KG

Email: veranstaltungen@vincentz.net



Mitarbeiter finden mit Facebook & Co.

Bücher

Mitarbeiter finden mit Facebook & Co.

Im Wettbewerb um qualifiziertes Fachpersonal gilt es neue Wege zu gehen. Denn immer mehr Menschen nutzen auch Social-Media-Präsenzen, um sich über Unternehmen und freie Stellen zu informieren. Personalverantwortliche finden im Handbuch Antworten auf die Fragen: Welche Strategien nutze ich, um meine Einrichtung in das Bewusstsein der Bewerber zu rücken? Wie erstelle ich eine Facebook-Seite? Wie sind Bekanntheit und Reichweite zu steigern? Wie lassen sich Kosten planen und Erfolge messen? - Präsentieren Sie sich als attraktiver und moderner Arbeitgeber - Heben Sie sich vom Wettbewerb ab - Bauen Sie mit einem positiven Image Ihren strategischen Vorteil aus Gewinnen Sie den Überblick, was sich für Sie lohnt und die Entscheidungsgrundlage, ob und wie Sie sich in den sozialen Medien engagieren. Das Autorenduo erklärt alle Funktionen auch für „Bisher-nicht-Nutzer“ verständlich, präsentiert dazu viele Praxisbeispiele.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok