Created with Sketch.

25. Jan 2021 | Corona

Corona-Tests in Heimen: Hotline für Freiwillige

Die Bundesregierung sucht über eine Hotline Freiwillige für Corona-Testungen in Pflegeheimen. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte am 25. Januar in Berlin, dass die Einrichtungen dafür Personal bräuchten. Daher helfe in einem ersten Schritt die Bundeswehr. In einem zweiten Schritt sollten Freiwillige eingesetzt werden.
Hand wählt Nummer auf Telefon
Die Freiwilligen sollen sich über die Hotline melden. Ihre Aufgaben: Sowohl Besucherinnen und Besucher mit Antigen-Schnelltests auf das Virus testen sowie das Personal und Dienstleister.
Foto: Adobe Stock/ peterschreiber.media

Die Hotline für Freiwillige ist unter 0800/4555532 erreichbar und von montags bis freitags zwischen 8:00 und 18:00 Uhr besetzt.

Interessenbekundungen vermittele die Bundesagentur für Arbeit an die Städte, Gemeinden und Landkreise - unter Beachtung des Datenschutzes, erklärte Seibert. Ziel sei es, dass die Menschen in Pflegeheimen Besuch bekommen könnten und gleichzeitig besser vor einer Infektion geschützt würden. Die Freiwilligen sollen den Angaben nach sowohl Besucherinnen und Besucher mit Antigen-Schnelltests auf das Virus testen sowie das Personal und Dienstleister. Die Schulung der Freiwilligen werde vor Ort vom Deutschen Roten Kreuz übernommen.

Nach Angaben eines Sprechers des Verteidigungsministeriums sind aktuell etwa 750 Soldatinnen und Soldaten in Pflegeheimen tätig - 1.400 sollten es in den kommenden Tagen werden. Zu Berichten, wonach es bald für alle frei verkäufliche Corona-Schnelltests für zu Hause geben könnte, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums: "Noch sind wir nicht so weit". Noch gebe es keine Schnelltests, die so zertifiziert und in solcher Menge vorhanden seien, dass sie für eine solche Verordnung infrage kämen. Solche Produkte müssten von Laien anwendbar sein, damit die Gefahr falsch-positiver oder falsch-negativer Ergebnisse gering sei.

Erst kürzlich hatte das Bundesgesundheitsministerin die Corona-Testverordnung vom 30. November aktualisiert.


Zeitschriftenabo

Altenheim

Altenheim ist die Fachzeitschrift für Träger, Heimleitungen und leitende Mitarbeiter/innen der teilstationären und stationären Altenhilfe. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Einrichtung zu wirtschaftlichem Erfolg führen, zukunftsfähige Personalkonzepte entwickeln, das passende Betreuungskonzept für Ihre Bewohner finden und rechtlichen Entscheidungen wie politischen Entwicklungen am besten begegnen.

Das Abonnement beinhaltet neben Ihrer Zeitschrift Altenheim einen Zugang für bis zu 24 Webseminare im Jahr zu aktuellen Managementthemen in der stationären Pflege. Unter www.webinare.altenheim.net erhalten Sie so zweimal im Monat die Gelegenheit, sich mit Experten aus der Branche auszutauschen.

Alle Abomodelle im Überblick

Erscheinungsweise: Monatlich | 12 Ausgaben im Jahr

Jahresabonnement
Print & Digital

Sie erhalten Ihr Fachmagazin Altenheim sowohl als gedruckte wie auch als digitale Version.

Ihre Vorteile:

  • Voller Komfort und Flexibilät für Ihren Informationsbedarf
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

Jahresabonnement
Print

Sie erhalten Ihr Fachmagazin Altenheim als gedruckte Ausgabe per Post zugeschickt.

Ihre Vorteile:

  • Aktuelle Fachinformationen und Tipps für Ihr Management auf 64 Seiten
  • Umfassender Überblick zum aktuellen Branchengeschehen
  • Druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie

Jahresabonnement
Digital

Entdecken Sie Altenheim als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet oder PC.

Ihre Vorteile:

  • Jederzeit online abrufbar und von überall nutzbar
  • Archiv mit Suchfunktion nach bestimmten Themen oder Artikeln über alle Ausgaben seit Abobeginn
  • Speicherung und Weiterleitung interessanter Artikel im PDF-Format

* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages


Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok