Created with Sketch.

18. Jan 2021 | Pflege und Politik

Linke fordern Gipfel zu Corona in Pflegeheimen

Die Linken im Bundestag fordern, das Thema Pflegeheime bei den nächsten Bund-Länder-Gesprächen über die Corona-Lage ganz oben auf die Tagesordnung zu setzen. Fraktionschef Dietmar Bartsch sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Das nächste Treffen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten muss auch zu einem Heimgipfel werden." Die Situation in den Pflegeheimen sei weiter dramatisch. "Das Sterben in den Heimen ist das vielleicht dunkelste Kapitel der letzten Jahrzehnte."
Dietmar Bartsch
"Das nächste Treffen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten muss auch zu einem Heimgipfel werden", fordert der Fraktionschef der Linken, Dietmar Bartsch.
DBT/Inga Haar

Der Fraktionsvorsitzende kritisierte: "Die Lockdown-Regeln gelten bundesweit, aber bei den Pflegeheimen gibt es bisher keine Einheitlichkeit." Er forderte eine nationale Kraftanstrengung und einen Null-Inzidenz-Ansatz. "Niemand darf ungetestet ein Heim betreten, FFP2-Masken-Pflicht und schnellstmögliche Durchimpfung sind dafür wesentlich."

Bund und Länder beraten schon morgen wieder über die weiteren Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Ursprünglich war die nächste Beratung erst für den 25. Januar vorgesehen.

Die nationale Corona-Teststrategie

Bücher

Die nationale Corona-Teststrategie

Wie ist die aktuelle Coronavirus-Testverordnung in den Pflegeeinrichtungen umzusetzen? Wer ist von wem zu testen? Stehen Tests zur Wahl oder sind sie Pflicht? Wie ist ein Testkonzept zu entwickeln? Professor Ronald Richter, der Jurist mit dem speziellen Blick auf die Altenhilfe, unterstützt hier das Management in Pflegeeinrichtungen. Er erläutert die rechtlichen Zusammenhänge für eine hauseigene Teststrategie und zeigt, wie konkrete Lösungen in die Praxis umzusetzen sind. So vermittelt er mit diesem Ratgeber Sicherheit und stellt beispielhaft ambulante, teil- und vollstationäre Testkonzepte vor. Mit Checklisten und Musterschreiben.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok