Created with Sketch.

18. Jan 2021 | Recht

Rechtliche Fragen zu Impfungen, Schnelltests, GPVG

Corona-Impfungen und das Verfahren rund um die Antigenschnelltests sorgen derzeit für viele Unsicherheiten, hinzu kommen kontinuierlich neue Verordnungen und Änderungen, die nicht nur personell, sondern auch bürokratisch für gigantischen Aufwand in den Pflegeheimen sorgen. Experte Rechtsanwalt Prof. Ronald Richter beantwortet Ihre rechtlichen Fragen am 28. Januar 2021 um 11 Uhr im Altenheim Webinar „GPVG, Schnelltests und Impfungen - was Pflegeheime jetzt wissen müssen".
GPVG, Schnelltests und Impfungen - was Pflegeheime jetzt wissen müssen
Er wird in diesem Open Space mit Impulsvorträgen außerdem Rat geben, welche Aufklärungspflichten Pflegeheime gegenüber Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitenden haben. Wie sollte man mit Impfgegnern und den in Sozialen Netzwerken kursierenden Fehlinformationen umgehen? Wer ist für tägliche Testungen verantwortlich? Und wie steht es um haftungsrechtliche Fragen?

Außerdem Thema in diesem Webinar: Das Gesundheitsversorgungs- und Pflegeverbesserungsgesetz (GPVG), das im Januar 2021 in Kraft getreten ist. Worauf ist beim Antragsverfahren zum Vergütungszuschlag zu achten?

Weitere Infos und Anmeldung

Wenn Sie am Webinar teilnehmen, können Sie Ihre Fragen auch gerne vorab an uns senden. Bitte bis spätestens 26. Januar 2021. E-Mail: susanne.el-nawab@vincentz.net Wir greifen diese dann im Rahmen des Webinars auf.

Tipp: Details zum Thema Corona-Testungen lesen Sie im neuen Buch von Ronald Richter.

Die nationale Corona-Teststrategie

Bücher

Die nationale Corona-Teststrategie

Wie ist die aktuelle Coronavirus-Testverordnung in den Pflegeeinrichtungen umzusetzen? Wer ist von wem zu testen? Stehen Tests zur Wahl oder sind sie Pflicht? Wie ist ein Testkonzept zu entwickeln? Professor Ronald Richter, der Jurist mit dem speziellen Blick auf die Altenhilfe, unterstützt hier das Management in Pflegeeinrichtungen. Er erläutert die rechtlichen Zusammenhänge für eine hauseigene Teststrategie und zeigt, wie konkrete Lösungen in die Praxis umzusetzen sind. So vermittelt er mit diesem Ratgeber Sicherheit und stellt beispielhaft ambulante, teil- und vollstationäre Testkonzepte vor. Mit Checklisten und Musterschreiben.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok