Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Videos Management

Management

Web TV und Videos für das stationäre Pflegemanagement in der Altenhilfe

Michael Wipp, Geschäftsführer Pflege, Qualität, Politik bei Orpea Deutschland hat die Pflegegrade einem Praxistest unterzogen und wollte wissen, wie die Personalbemessung in den Bundesländern aussieht. Er erläutert, welche Auswirkungen die neuen Pflegegrade auf die Personalbemessung der Bundesländer haben und wie sich das wiederum auf die Fachkraftquote auswirkt.

mehr
12.09.2017

Durch das dritte Pflegestärkungsgesetz soll insbesondere die Rolle der Kommunen in der Pflege gestärkt werden. Viele Heimträger befürchten dadurch eine Einschränkung des Wettbewerbs. Brigitte Döcker, Mitglied des Vorstandes beim Awo-Bundesverband, sieht darin eher eine positive Entwicklung.

mehr
28.08.2017

Es wird noch dauern, aber: Die neuen Qualitätsprüfungsinstrumente sind in Arbeit, das AQUA-Insitut und das Institut für Pflegewissenschaft der Universität Bielefeld entwickeln derzeit das neue Verfahren. Dr. Klaus Wingenfeld, wissenschaftlicher Geschäftsführer des Instituts für Pflegewissenschaften der Universität Bielefeld erläutert im Interview mit Altenheim Online, was auf Pflegeheime zukommt und warum die neue QPR eine Chance auf wirksamere Beratungen bietet, die dann auf Augenhöhe mit dem MDK geführt werden können.

mehr
04.08.2017

Das Strukturmodell zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation konnte bereits erfolgreich bei einem Großteil der stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen umgesetzt werden. Nun soll die Tages- und Kurzzeitpflege hinzukommen. An einem Praxistest nahmen insgesamt 51 Einrichtungen teil. Elisabeth Beikirch, fachliche Leitung des Projektbüros Ein-STEP, zeigt auf, welche Erfahrungen die Einrichtungen dabei gemacht haben.

mehr
04.07.2017

Obwohl die Regelungen zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff noch nicht lange in Kraft sind, gibt Peter Wißmann, Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter der Demenz Support Stuttgart gGmbH, eine erste Einschätzung, ob der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff in der Lage ist, die Bedürfnisse von Personen mit Demenz adäquat zu erfassen und ob er zu einer höheren Lebensqualität und besseren Begleitung beiträgt. Der Demenz-Experte sagt auch, wo noch Baustellen offen sind und welche Konsequenzen der Pflegebedürftigkeitsbegriff für das Pflegepersonal hat.

mehr
19.06.2017

Bereits Ende 2016 wurde das Strukturmodell zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation für die Tages- und Kurzzeitpflege angepasst. Der jetzt abgeschlossene Praxistest in 38 Tagespflege- und 11 Kurzzeitpflegeeinrichtungen zeigt: Es funktioniert. Gabriela Donath, Pflegedienstinhaberin in Stuhr, hat am Praxistest teilgenommen - mit vielen positiven Ergebnissen, wie sie im Interview verrät.

mehr
13.03.2017

Mit dem Jahreswechsel erfolgt auch der Wechsel von den Pflegestufen auf die Pflegegrade. Was aktuell für die Pflegeeinrichtungen wichtig ist und was die Heime im neuen Jahr durch die Umstellung zu erwarten haben, erklärt Pflege-Experte Stephan Dzulko im Interview beim Altenheim Managertag.

mehr
23.11.2016

Knapp 40 Prozent der Pflegeeinrichtungen (Stand August 2016) beteiligen sich mittlerweile an der bundesweiten Entbürokratisierung. Am 29. August 2016 trafen sich die Verantwortlichen, um eine Zwischenbilanz zu ziehen und einen Ausblick zu geben, wie das Projekt fortgeführt werden soll.

mehr
13.09.2016

Wie kommt man ohne böse Überraschungen und möglichst sicher durch die Qualitätsprüfungen des Medizinischen Dienstes? Pflege-Experte Michael Wipp zeigt Ihnen im Video auf was zu achten ist und wo Stolpersteine drohen.

mehr
19.05.2016

Skeptiker haben es befürchtet: Pflegeheime haben nichts vom PSG II – weder finanziell noch personell. Dies ist die Logik, die dem budgetneutralen Umrechnungsgedanken folgt. Rainer Wiesner, Inhaber der Sanatorium Waldfrieden GmbH, erklärt im Interview, warum die Heime mit Budgeteinbußen rechnen müssen, ob Personalabbau die Folge ist und wie Heime der Gefahr begegnen können.

mehr
03.05.2016

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...
Oktober 2017

Hospiz- und Palliativkonzepte:

Keine Zeit verlieren

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften