Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Videos Management

Management

Web TV und Videos für das stationäre Pflegemanagement in der Altenhilfe

Für ihre Studie zum Status Quo und den Perspektiven betreuten Wohnens in der Altenhilfe haben die BFS Service GmbH und das Kuratorium Deutsche Altershilfe rund 4.500 Anbieter dieser Wohnform befragt. Britta Klemm, Leiterin des Kompetenzzentrums Sozialwirtschaft, und Ursula Kremer-Preiß vom KDA fassen die Ergebnisse zusammen.

mehr
13.11.2018

Wie gestalten Sie die Tagespflege im Quartier - solitär oder in eine stationäre Einrichtung eingebunden? Was müssen Heimleiter dabei beachten? Hans-Werner Hüwel, Bereichsleiter Pflege und Gesundheit beim Caritasverband Paderborn, gibt Antworten darauf.

mehr
31.08.2018

Die neue große Herausforderung der Jahre 2018/2019 wird die Vorbereitung und Umsetzung der neuen Qualitätsprüfung sein. Peter Pick, Geschäftsführer des MDS, erklärt im Interview mit Altenheim TV, was auf die Heime zukommt, wann der Startschuss für das neue System ist und welche Vorteile das neue Prüfverfahren hat.

Mehr zum neuen Prüfverfahren und zur Umsetzung in den Heimen erfahren Sie auf dem Altenheim Managertag kompakt

mehr
10.07.2018

Die Branche ist unzufrieden. Mit der Politik, mit der Personalsituation. So zeigt es das neue Altenpflegebarometer, das am 19. Juni auf der Altenheim EXPO präsentiert wurde.

mehr
25.06.2018

Prof. Dr. Heinz Rothgang (Uni Bremen) hat in einem Gutachten eine alternative Ausgestaltung der Pflegeversicherung dargelegt. Kernpunkte sind die Aufhebung der sektoralen Grenze zwischen ambulant und stationär und die Einführung bedarfsdeckender Leistungen in sogenannten Modulen. Im Interview mit Altenheim TV erklärt der Wissenschaftler drei Szenarien und ihre Folgen für Pflegebedürftige und Leistungserbringer.

mehr
02.05.2018

Grit Braeseke vom IGES Institut erklärt im Interview, wie die Bestrebungen der Länder aussehen, um die Kurzzeitpflege für die Pflegeanbieter attraktiver zu machen. Dazu gibt die Wissenschaftlerin erste Einblicke in ihre neue Studie zum Thema.

mehr
10.04.2018

Es gibt immer mehr Bewohner in Pflegeheimen, die gerontopsychiatrisch verändert sind. Wir haben bei Dr. Klaus Wingenfeld, Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Instituts für Pflegewissenschaft an der Universität Bielefeld nachgefragt, wie die Versorgungsbedarfe dieser Pflegebedürftigen in den Pflegeheimen aufgefangen werden können. Welche Ansatzpunkte gibt es, die Situation zu verbessern?

mehr
29.03.2018

Der Trend geht zu kleinen Wohnformen, eingebettet in das Quartier und spezialisiert, z.B. auf Menschen mit Demenz. In den KDA-Quartiershäusern der 5. Generation versucht man sich an den Bedarfen der Bewohner zu orientieren und die Versorgungsqualität zu verbessern, indem man ältere Menschen stärkt und ihre Selbstbestimmung steigert. Gerlinde Strunk-Richter, Leiterin des Bereichs Demenz beim KDA, erläutert das Konzept.

mehr
23.02.2018

Warum die hausärztliche Versorgung besser ist als ihr Ruf und welche Defizite er bei der fachärztlichen Versorgung sieht, erläutert Manfred Mauer, Leiter der bpa-Landesgeschäftsstelle Hessen, Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., Wiesbaden.

mehr
24.10.2017

Michael Wipp, Geschäftsführer Pflege, Qualität, Politik bei Orpea Deutschland hat die Pflegegrade einem Praxistest unterzogen und wollte wissen, wie die Personalbemessung in den Bundesländern aussieht. Er erläutert, welche Auswirkungen die neuen Pflegegrade auf die Personalbemessung der Bundesländer haben und wie sich das wiederum auf die Fachkraftquote auswirkt.

mehr
12.09.2017

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Dezember 2018

Neue Qualitäts-
prüfungen:
Was künftig zählt

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften