Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Vorstand Dr. Stefan Arend verlässt KWA zum...

Kuratorium Wohnen im Alter (KWA)

Vorstand Dr. Stefan Arend verlässt KWA zum 30. September

06.08.2020
Nach 12 Jahren Tätigkeit als Vorstand verlässt Dr. Stefan Arend KWA mit Sitz in München/Unterhaching zum 30. September 2020. Foto: KWA

Nach 12 Jahren Tätigkeit als Vorstand verlässt Dr. Stefan Arend KWA mit Sitz in München/Unterhaching zum 30. September 2020. Foto: KWA

Künftig wird Horst Schmieder das KWA als Alleinvorstand führen. Stefan Arend verlässt den Vorstand auf eigenen Wunsch, so die Mitteilung des KWA.

Nach 12 Jahren Tätigkeit als Vorstand verlässt Dr. Stefan Arend KWA mit Sitz in München/Unterhaching auf eigenen Wunsch zum 30. September 2020. Als langjähriger Aktionär der gemeinnützigen Aktiengesellschaft KWA werde er der Unternehmung weiterhin eng verbunden bleiben, wie KWA mitteilt. KWA wird künftig von Herrn Horst Schmieder, der bereits seit 25 Jahren bei KWA tätig und seit 20 Jahren Vorstandsmitglied ist, als alleiniger Vorstand geführt.
 
KWA Aufsichtsratsvorsitzender Prof. Dr. Manfred Matusza dankte Arend herzlich für sein außergewöhnliches Engagement und für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Er erinnerte dabei besonders an die wertvolle konzeptionelle Arbeit, mit der Arend einen wesentlichen Beitrag für die Fortentwicklung und den Erfolg von KWA geleistet habe. Der KWA Aufsichtsrat habe daher der Bitte um Lösung des Vertrages mit großem Bedauern entsprochen. Man wünsche dem scheidenden Vorstand alles erdenklich Gute für die Zukunft und freue sich auf die weitere Verbundenheit und den Austausch im Kreis der KWA Aktionäre, so Prof. Dr. Matusza.
 
Arend ist seit 30 Jahren für Träger von Senioreneinrichtungen in verantwortlichen Positionen tätig und gilt als ausgewiesener Branchenexperte. Er ist langjähriger Autor, Referent für Altenheim, Vincentz Network ist, außerdem Jury-Mitglied vom  Altenheim Zukunftspreis , hat wegweisende Konzepte entwickelt und umgesetzt. "Seine Leidenschaft gilt den Herausforderungen des demografischen Wandels und den Fragestellungen einer Gesellschaft des langen Lebens wie den Wohn- und Lebensformen für das Alter", teilt KWA mit. Diesen Fragestellungen wolle er sich künftig in Forschungsarbeiten, wissenschaftlichen Untersuchungen und publizistischen Tätigkeiten verstärkt widmen.

Facebook

Verwandte Artikel:

Produkt

Wer pflegt Deutschland?

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

Zum Abo...

September 2020

Forderungs-
management: 
Wie Sie wirksam
nachhaken

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts