Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Sicher sitzen

Sicher sitzen

13.06.2008

Bei der Erweiterung seines Objektmöbelprogramms hat Kason, Ortenburg, besonders an Alten- und Rehabilitationseinrichtungen gedacht und bei der Entwicklung des "S 168" großen Wert auf die Umsetzung neuester ergonomischer Erkenntnisse gelegt. Nach eigenen Angaben erfüllt das Stuhlprogramm folgende Kriterien: Die Sitz- und Rückenlehnen sind gepolstert und so dimensioniert, dass Positionswechsel zugelassen und auch beleibtere Menschen nicht eingeengt werden. Um Verletzungsrisiken auszuschließen, wurde auf scharfe Ecken und Kanten verzichtet. Die hohe, gewölbte Rückenlehne sorgt in jeder Sitzhaltung für ausreichende Stützwirkung. Leicht nach hinten geneigt und rutschfest gibt die Sitzfläche den besten Halt. Breite Armlehnen fangen das Gewicht der Arme auf und entlasten den Schultergürtel. Am vorderen Ende sind sie stabil und grifffest genug, um auch als Aufstehhilfe zu dienen. Kippsicher wird das Objekt durch die schräg nach außen geneigten Stuhlbeine. Hersteller: Kason Katzbichler Stuhlfabrik GmbH, Kamm, 94496 Ortenburg, Tel. (0 85 42) 7 00

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Oktober 2019

Wie Sie eine strukturierte Dienstplanung sicherstellen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts