Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Qualität Diakonie Himmelsthür droht Rauswurf

Diakonie Himmelsthür droht Rauswurf

05.11.2012

Weil sie einen kirchenfremden Tarifvertrag mit der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi abgeschlossen hat, droht der Diakonie Himmelsthür der Rauswurf aus der Diakonie. Der Vorsitzende des Diakonischen Dienstgeberverbandes Niedersachsen (DDN), Hans-Peter Hoppe, sah darin nämlich einen Angriff auf das kirchliche Arbeitsrecht und forderte den Ausschluss aus der Diakonie.

In der vergangenen Woche hatte die Behindertenhilfeeinrichtung für ihre rund 2000 Mitarbeitender einen Tarifvertrag vereinbart. Damit sollten die Beschäftigten wieder mehr Geld erhalten, sagte eine Sprecherin. Wegen wirtschaftlicher Probleme seien die Gehälter in den vergangenen zehn Jahren niedriger als üblich gewesen. Nun habe sich das Unternehmen jedoch soweit erholt, dass ein ordentlicher Tarifabschluss möglich sei.(epd)

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren