Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Qualität Caritas-Heime sind gut gerüstet für neues...

80 Schulungstage für 205 Altenheime

Caritas-Heime sind gut gerüstet für neues Prüfverfahren

03.01.2019

Wenn in diesem Jahr der neue "Pflege-TÜV" die ungeliebten Pflegenoten ablöst, sehen sich die 205 Altenheime der Caritas in der Diözese Münster gut vorbereitet. Mehr als die Hälfte von ihnen haben das neue Verfahren im Projekt "Ergebnisqualität Münster" (EQMS) schon über Jahre erarbeitet und getestet.

Erfolgreich lief jetzt eine Prüfsimulation in drei Einrichtungen in Rosendahl-Osterwick, Havixbeck und Dinslaken. Der Diözesancaritasverband hat bereits mit der Ausbildung von Pflegeprozessmanagern begonnen, die die Ergebnisse aus der neuen Prüfmethode nutzen sollen, "um die Qualität kontinuierlich zu verbessern", erklärt Projektleiterin Natalie Albert. Im kommenden Jahr plant sie für die Einführung der "Indikatorenprüfung" weitere 80 Schulungstage ein.

Ab dem 1. November 2019 werden die MDK-Prüfer mit den ersten Prüfungen nach neuem Verfahren beginnen. Innerhalb eines Jahres müssen dann alle Einrichtungen erfasst sein. "Der MDK wird viel pflegefachlicher vorgehen müssen", erklärt Albert. Es werden auch nicht mehr zufällig ausgewählte Bewohner begutachtet, sondern sie werden nach Kriterien ausgewählt werden. Zudem wird die Entwicklung aller Bewohner erfasst.

Trotz des nicht unerheblichen Aufwands "freuen sich unsere Altenheime auf das neue Verfahren", sagt Natalie Albert. Sie würden künftig deutlich stärker in ihrer Fachlichkeit wahrgenommen und nicht für Flüchtigkeitsfehler in der Dokumentation mit einer schlechten Note bestraft. Albert ist auch überzeugt, dass durch den ständigen Vergleich untereinander Fehlentwicklungen schnell entdeckt und die Qualität stetig verbessert werden kann.

Ein Video zu den neuen Pflegequalitätsprüfungen sehen Sie hier

Facebook

Weiterführende Links:

Jetzt anmelden: Altenheim Konferenz - Das PpSG und der neue Pflege-TÜV am 12. Februar in Hannover

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

November 2019

20 Jahre
Hausgemeinschaften:
Was kommt, was bleibt?

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts