Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Politik Umfrage für Pflegekammer startet im Oktober

Pflege in Nordrhein-Westfalen

Umfrage für Pflegekammer startet im Oktober

30.08.2018

In einer repräsentativen Befragung will NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) im Oktober ergründen lassen, was die Pflegekräfte von einer eigenen Interessenvertretung halten und wie sie sich diese konkret vorstellen.

"Ich bin der Meinung, dass die Pflege endlich eine eigene Stimme braucht", sagte Laumann am Dienstag in Düsseldorf. In NRW gibt es rund 197.000 Pflegefachkräfte - etwa 121.000 in der Gesundheits- und Krankenpflege, die übrigen arbeiten in der Altenpflege. Aus diesem Kreis sollen 1500 Menschen befragt werden. Eine Informationskampagne soll für die Interessenvertretung werben. Anfang kommenden Jahres soll ein Ergebnis vorliegen.

Zuletzt ging in Niedersachsen die 3. Pflegekammer in Deutschland nach Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein an den Start.

Facebook

Weiterführende Links:

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) macht sich für eine Interessenvertretung in der Pflege stark. Foto: MAGS

Kommentare (2)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren