Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Politik Pflegekammer: Brandenburg startet Ende Mai...

Gesundheitsministerium startet Dialog Pflegekammer

Pflegekammer: Brandenburg startet Ende Mai Befragung

13.04.2018
Pflegekammer: Ja oder nein. Das Brandenburger Gesundheitsministerium startet ab Ende Mai eine Befragung. Foto: AdobeStock/stockpics

Pflegekammer: Ja oder nein. Das Brandenburger Gesundheitsministerium startet ab Ende Mai eine Befragung. Foto: AdobeStock/stockpics

Soll im Land Brandenburg eine Pflegekammer eingerichtet werden? Vor der politischen Entscheidung dazu sollen die Beschäftigten in der Pflege gehört werden.

Das Gesundheitsministerium startet dafür jetzt Informationsmaßnahmen und ab Ende Mai eine Befragung. Bis September sollen über 2000 Pflegefachkräfte im Land befragt werden, die nach repräsentativen Kriterien ausgewählt werden. Zuvor startet Gesundheitsministerin Diana Golze am kommenden Donnerstag den Brandenburger "Dialog Pflegekammer".

Das Gesundheitsministerium will in den kommenden Wochen landesweit Pflegekräfte darüber informieren, was eine Pflegekammer leisten könnte – und was nicht. Gleichzeitig werden die Pflegekräfte aufgerufen, mitzudiskutieren und für die Befragung zur Verfügung zu stehen. In Brandenburg arbeiten über 50.000 Beschäftigte in der Kranken- und Altenpflege.

Derweil nimmt die Gestaltung der Pflegekammer in Schleswig-Holstein nächste Schritte auf. Die Kammerwahl wurde gerade abgeschlossen.  Von den insgesamt 40 gewählten Mitgliedern der Kammerversammlung kommen 11 aus der Altenpflege.  

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren