Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Politik Laumann schreibt an alle Pflegeeinrichtungen

Attraktivere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte schaffen

Laumann schreibt an alle Pflegeeinrichtungen

27.01.2017
Staatssektretär Karl-Josef Laumann. Foto:Holger Gross

<table>
  <tr>
    <td></td>
  </tr>
</table>

Staatssektretär Karl-Josef Laumann. Foto:Holger Gross

 

In einem Schreiben an alle rund 27.000 ambulanten und stationären Einrichtungen ermutigt Staatssekretär Karl-Josef Laumann diese dazu, attraktivere Arbeitsbedingungen für die Pflegekräfte zu schaffen.

In den Brief zeigt der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung Chancen auf, wie die Einrichtungen die aktuellen Pflegereformen des Gesetzgebers jetzt ganz konkret nutzen können, um verbesserte Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Dazu gehören für Laumann vor allem flächendeckend faire Löhne , weniger unfreiwillige Teilzeitbeschäftigungen und die Entbürokratisierung der Pflegedokumentation. Bei der Umsetzung dieser Ziele sei man natürlich auf die Unterstützung der Einrichtungsbetreiber und der Pflegekräfte angewiesen, wofür Laumann diesen ausdrücklich seinen Dank ausspricht.

Facebook

Weiterführende Links:

Altenheim Buch-Tipp: Gute Mitarbeiter finden, fördern, binden - Personalmarketing in der Altenpflege

Kommentare (3)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...
März 2017

Scheinwelten:
Wo fängt die Lüge an?

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts

Vincentz Network

Vincentz Berlin

Top-News aus Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft.