Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Politik Golze geht doch nicht zur Awo

Brandenburgs Ex-Gesundheitsministerin

Golze geht doch nicht zur Awo

21.12.2018
Diana Golze hat ihren Jobwunsch aufgegeben. Foto: MASGF

Diana Golze hat ihren Jobwunsch aufgegeben. Foto: MASGF

Brandenburgs frühere Gesundheitsministerin Diana Golze (Linke) hat ihren umstrittenen Wunsch, bei der Arbeiterwohlfahrt (Awo) zu arbeiten, aufgegeben. Sie habe den Antrag auf die notwendige Freigabe durch das Kabinett am 18. Dezember zurückgezogen, teilte ein Sprecher mit.

Nach dem Ministergesetz in Brandenburg muss das Kabinett vorab informiert werden, wenn ein früherer Minister in den ersten beiden Jahren nach dem Ausscheiden aus dem Amt einen anderen Job annehmen will. Wenn eine Interessenskollision gesehen wird, kann die Regierung den Job untersagen. Im Fall Golze hatte es aus der Opposition Kritik gegeben, weil die Politikerin in ihrem Amt auch für die Themen der Awo zuständig war.

Golze war wegen eines  Medikamentenskandals als Ministerin zurückgetreten .

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

August 2019

Es kann losgehen:
Die Ergebnisse der
KAP sind da

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts