Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Politik Fragen zu Pflegekammer und zur generalisti...

AVG kritisiert Berliner Koalitionsvereinbarung

Fragen zu Pflegekammer und zur generalistischen Pflegeausbildung weiter offen

30.11.2016
Der AVG ist mit der Berliner Koalitionsvereinbarung in Sachen Pflege nicht zufrieden. Foto: Logo AVG

Der AVG ist mit der Berliner Koalitionsvereinbarung in Sachen Pflege nicht zufrieden. Foto: Logo AVG

Als enttäuschend bezeichnet Thomas Meißner, Vorstandsmitglied des AnbieterVerbandes qualitätsorientierter Gesundheitspflegeeinrichtungen (AVG), die Koalitionsvereinbarung der künftigen Berliner Landesregierung aus SPD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen. Vieles bleibe vage.

"Die politisch vielfach gepriesene Wertschätzung für die professionell Pflegenden findet sich zumindest in der Koalitionsvereinbarung kaum wieder. Weder das Thema "Pflegekammer" noch die für die Pflege wegweisende generalistische Pflegeausbildung mit Schwerpunktsetzung wurden berücksichtigt", so Meißner.

Zu begrüßen sei der geplante Dialogprozess "Pflege 2030", auch wenn dessen Inhalte zum heutigen Zeitpunkt vage bleiben. Meißner: "Als Verband wäre uns mehr Präzision der Regierungspolitik lieber gewesen. Die Pflege in Berlin benötigt einen zukunftsweisenden, konstruktiven Dialog und konkrete, abgestimmte Maßnahmen zur Bewältigung der enormen Herausforderungen in der Pflege . Jetzt gilt es, die noch offenen Punkte der Koalitionsvereinbarung mit Leben auszufüllen.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Juni 2019

Ausbildung:
Pflegeberufe auf
neuem Kurs

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts