Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Pflegebonus: Auch Nordrhein-Westfalen stoc...

Corona-Prämie

Pflegebonus: Auch Nordrhein-Westfalen stockt auf

27.05.2020
Pflegepersonen in Nordrhein-Westfalen erhalten ebenfalls bis zu 1 500 Euro als Prämie.

<paragraph align="right">Foto: Unsplash/Markus Spiske</paragraph>

Pflegepersonen in Nordrhein-Westfalen erhalten ebenfalls bis zu 1 500 Euro als Prämie.

Foto: Unsplash/Markus Spiske

Nordrhein-Westfalen zieht nach: Nachdem bereits mehrere Bundesländer angekündigt hatten, den Pflegebonus für Beschäftigte in der Altenhilfe aufzustocken, will nun auch Nordrhein-Westfalen 500 Euro dazugeben.

Arbeits- und Sozialminister Karl-Josef Laumann (CDU) stellte sich hinter die Entscheidung des nordrhein-westfälischen Kabinetts, den Pflegebonus aufzustocken, wie der Evangelische Pressedienst (epd) berichtet.

Zugleich forderte Laumann Arbeitgeber in der Pflege dazu auf, zukünftig Tariflöhne zu zahlen. Die Prämie könne nur ein erster Schritt sein.

Seitens der Bundesregierung ist eine Einmalzahlung von bis zu 1 000 Euro vorgesehen. Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Baden-Württemberg, Bremen, Niedersachsen, das Saarland – und nun auch Nordrhein-Westfalen – haben sich bereit erklärt, die Prämie durch Zuzahlungen auf bis zu 1 500 Euro zu erhöhen (wir bericheten).

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

Zum Abo...

Dezember 2020

Tests, Hygiene, Besuche:
Sicher durch den Winter

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts