Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Perfekta-Gruppe übernimmt insolventes Pfle...

Dörverden

Perfekta-Gruppe übernimmt insolventes Pflegeheim

24.06.2014

Die Zukunft des insolventen Pflegeheims Rose ist gesichert. Das berichtete die "Kreiszeitung Syke". Wie der Insolvenzverwalter des Unternehmens laut Kreiszeitung mitteilte, wird die Perfekta-Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Langenhagen bei Hannover das Pflegeheim im niedersächsischen Dörverden übernehmen.

Die Vereinbarung sieht vor, dass der Heimbetrieb vollständig weitergeführt wird und alle der aktuell rund 60 Mitarbeiter übernommen werden. Über die finanziellen Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Altenpflegeheim Rose GbR befindet sich seit Mai 2013 im Insolvenzverfahren und war seitdem vom Insolvenzverwalter fortgeführt worden. Betreuung und Pflege der Bewohner seien auch seit der offiziellen Eröffnung des Insolvenzverfahrens uneingeschränkt gewährleistet gewesen, teilte der Insolvenzverwalter mit.

Die Perfekta-Gruppe ist im Bereich Dienstleistungen, Immobilien, Catering und Gebäudeservices tätig und beschäftigt mehr als 5 000 Mitarbeiter. Seit dem Jahr 2010 ist die Unternehmensgruppe auch im Bereich der Seniorenpflege tätig.

Facebook

Weiterführende Links:

Hier gelangen Sie zur Homepage der Perfekta-Unternehmensgruppe

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren