Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Mehrheit stimmt für Einführung einer Pfleg...

Baden-Württemberg

Mehrheit stimmt für Einführung einer Pflegekammer

04.06.2018
In Baden-Württemberg werden Pflegekräfte über den Nutzen einer Pflegekammer gefragt. Foto: Peter Atkins/AdobeStock

In Baden-Württemberg werden Pflegekräfte über den Nutzen einer Pflegekammer gefragt. Foto: Peter Atkins/AdobeStock

Die Mehrheit der Pflegefachkräfte in Baden-Württemberg befürwortet nach einer Umfrage des Sozialministeriums in Stuttgart die Einrichtung einer Pflegekammer im Land. Das berichten die Südwest Presse und die Badische Zeitung. In Hessen startet in den kommenden Wochen eine Online-Befragung zu dem Thema.

Demnach waren 68 Prozent der Teilnehmer für eine solche Kammer, 26 Prozent waren dagegen.

Nach Angaben eines Ministeriumssprechers seien 2.699 Fragebögen ausgefüllt zurückgeschickt worden, berichteten die Zeitungen weiter. "Das Ministerium für Soziales und Integration wird dem Wunsch der Pflegekräfte Rechnung tragen und umgehend die Voraussetzungen für die Einrichtung einer Pflegekammer schaffen", teilte ein Sprecher des Ministeriums mit.

Braucht auch Hessen eine Pflegekammer? Zu dieser strittigen Frage werden in den kommenden Wochen landesweit die Menschen befragt, die es am meisten betrifft: die Pflegekräfte. Rund 55 000 Männer und Frauen sind dazu aufgerufen, sich in einem Online-Fragebogen zu einer möglichen neuen berufsständischen Einrichtung zu äußern. Die Gewerkschaft Verdi lehnt eine Pflegekammer in Hessen ab. Eine solche Institution helfe nicht, die Lage der Beschäftigten zu verbessern, heißt es in einem Infoschreiben.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren