Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Mehr Geld für Azubis in der Altenpflege -...

tarifvertrag Altenpflege Azubis in Bremen

Mehr Geld für Azubis in der Altenpflege - aber nicht für alle

19.12.2016
Altenpflege-Azubis bekommen mehr Geld in Bremen. Foto: Krüper/Archiv

Altenpflege-Azubis bekommen mehr Geld in Bremen. Foto: Krüper/Archiv

Gute 200 Azubis in der Altenpflege im Land Bremen können sich auf mehr Geld freuen. Rückwirkend zum 1. September wird ihr Gehalt aufgestockt. Azubis verdienen dann 35 Euro mehr und bekommen 1010 Euro im ersten Lehrjahr. Zum nächsten Ausbildungsjahr steigt das Gehalt dann noch mal um 30 Euro.

Das berichtet Radio Bremen online. Im Januar war wie in Niedersachsen auch in Bremen der Versuch gescheitert, einen einheitlichen Tarif für alle Auszubildenden in der Altenpflege zu schaffen.

Daraufhin schlossen sich die Wohlfahrtsverbände und die Gewerkschaft Verdi zur Tarifgemeinschaft Pflege Bremen zusammen. Ihr gehören den Angaben zufolge 15 Pflegeanbieter und Pflegeeinrichtungen an. Die Bremer Heimstiftung schließt die Einigung gesondert über einen gleichlautenden Tarifvertrag mit Verdi ab.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

August 2019

Es kann losgehen:
Die Ergebnisse der
KAP sind da

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts