Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Management Terranus veröffentlicht Investitionskosten...

Entwicklung in den Bundesländern

Terranus veröffentlicht Investitionskostenindex

11.10.2017
Der neue Index zeigt die Entwicklung der Investitionskosten an. Abbildung: Terranus

Der neue Index zeigt die Entwicklung der Investitionskosten an. Abbildung: Terranus

Die Pflegeheim-Beratung Terranus hat erstmals einen Investitionskostenindex für Pflegeimmobilien veröffentlicht. Der Index bildet die Entwicklung der Investitionskosten im Bundesland Hamburg ab. In Kürze werden weitere Bundesländer folgen.

"Die Investitionskosten sind ein hervorragender Indikator für die Entwicklung der Mietpreise bei Pflegeimmobilien", sagte Terranus-Geschäftsführer Markus Bienentreu. Auf Grundlage der Marktdaten des Terranus Pflegeatlas lässt sich durch den neuen Index insbesondere auch die historische Entwicklung der Investitionskosten abbilden und mit interessanten anderen Kennwerten vergleichen, und zwar in allen 16 Bundesländern.
Den Auftakt macht der Investitionskostenindex für die Hansestadt Hamburg. Dort sind die Investitionskosten seit 2010 kontinuierlich gestiegen, allerdings langsamer als die Verbraucherpreise. Interessant ist auch der Vergleich mit dem Wohnungsmietindex: Seit 2012 steigen die Wohnungsmieten im Stadtstaat stärker als die Mieten für Pflegeheime. Seit 2015 geht die Schere sogar deutlich auseinander. "Die Investitionskosten zeigen insgesamt eine Wachstumstendenz in Hamburg", sagte Bienentreu. "Es zeigt sich allerdings auch, dass die Investitionskosten langsamer steigen als bei Wohnimmobilien und Investoren den Wertzuwachs einer Pflegeimmobilie konservativer berechnen müssen."

Veranstaltungs-Tipp:
Die Refinanzierung sichern: Wie Sie die betriebswirtschaftliche Steuerung anpassen.  Altenheim Managertag am 19. Oktober in Bremen und 30. November in Düsseldorf.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren