Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Management Palliativversorgung im Pflegeheim

Online-Befragung

Palliativversorgung im Pflegeheim

16.04.2019
Jede Einrichtung kann an der Befragung teilnehmen, unabhängig davon, wie Hospizkultur und Beratungspraxis gestaltet sind. Foto: Adobe Stock/ Photographee.eu

Jede Einrichtung kann an der Befragung teilnehmen, unabhängig davon, wie Hospizkultur und Beratungspraxis gestaltet sind. Foto: Adobe Stock/ Photographee.eu

Für eine Studie zur Palliativversorgung in stationären Einrichtungen unter der Leitung von Prof. Thomas Klie und Dr. Christine Bruker von der Evangelischen Hochschule Freiburg in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Verbänden und Trägern wird um die Teilnahme an einer Online-Befragung gebeten.

Im Zentrum der Befragung "Das Sterben planen? Möglichkeiten und Grenzen der Vorsorge. Eine Befragung zu Hospizkultur, Patientenverfügungen und zur Versorgungsplanung gem. § 132g SGB V" stehen die Hospizkultur, die palliative Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen und die gesundheitliche Versorgungsplanung gem. § 132g SGB V in stationären Pflegeeinrichtungen. Wichtig ist, dass diese Umfrage von einer Person bearbeitet wird, die in Ihrer Einrichtung für diese Themen verantwortlich ist. Jede Einrichtung kann ausschließlich einmal daran teilnehmen.

Das Ausfüllen des Fragebogens nimmt etwa 10-15 Minuten in Anspruch und muss bis spätestens Montag, den 29. April 2019 erfolgen.

Hier gehts zur Umfrage: https://ww3.unipark.de/uc/vorsorge-lebensende/

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren