Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Management Neue Geschäftsführung übernimmt ab Juni

Emvia Living

Neue Geschäftsführung übernimmt ab Juni

22.05.2019
Von links nach rechts: Volker Feldkamp, Markus Speckenbach und Jay Bratz bilden fortan die neue Geschäftsführung von Emvia Living.

Von links nach rechts: Volker Feldkamp, Markus Speckenbach und Jay Bratz bilden fortan die neue Geschäftsführung von Emvia Living.

Der Betreiber von Pflegeeinrichtungen Emvia Living stellt die Geschäftsführung zum 1. Juni dieses Jahres neu auf und verlagert auch Zuständigkeitsbereiche. Das gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt.

Zukünftig fungiert Volker Feldkamp demnach als Sprecher der Geschäftsführung und wird in dieser Funktion die Abteilungen Personal, Marketing, Qualitätsmanagement, Pflegesatzwesen und Expansion leiten. Jay Bratz übernimmt als Geschäftsführer der Finanzen die Bereiche Finanzbuchhaltung, Controlling, Treasury, IT, Vertragsmanagement, Versicherungen und Einkauf. Die Leitung des operativen Geschäfts mit den Regionalbereichen, Servicegesellschaften und dem Facility Management liegt in Zukunft in den Händen von Markus Speckenbach, dem ehemaligen CEO der Gruppe.

Feldkamp verfüge über eine langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen in verschiedenen Führungspositionen. Zu seinen Schwerpunkten gehören laut der Pressemeldung die prozessuale Ausrichtung und deren Umsetzung im operativen Geschäft sowie der Fokus auf eine bewusste Führungskultur. Seit 2017 war Feldkamp Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Fachpflege Gruppe. Zuvor war er in unterschiedlichen Führungsfunktionen im Gesundheitswesen tätig – er leitete unter anderem Pflege-, Reha- und Akut-Einrichtungen. Jay Bratz habe mehrjährige Erfahrung im operativen Management von mittelständischen Gruppen in unterschiedlichen Industrien, schreibt die Gruppe in der Meldung weiter. Sein Fokus liege auf der Etablierung operativ wirksamer Steuerung im Finanzbereich und auf der Implementierung von Performance-/Veränderungsprogrammen quer durch die operative Wertschöpfungskette.

Die bisherigen Geschäftsführer Jan-Hendrik Wilke, Dirk Lorscheider sowie Michael Wipp übernehmen zukünftig andere Funktionen im Konzern. Als Leiter zweier Regionalbereiche werde Jan-Hendrik Wilke dort seine Erfahrungen aus der Operativen einbringen. Dirk Lorscheider werde die Expansion der Häuser der Specht-Gruppe vorantreiben. Michael Wipp leitet weiterhin den Bereich Qualitätsmanagement.
 

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Juni 2019

Ausbildung:
Pflegeberufe auf
neuem Kurs

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts