Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Management Alloheim übernimmt CMS-Gruppe

Deal auf dem Pflegemarkt

Alloheim übernimmt CMS-Gruppe

01.11.2018
Alloheim übernimmt die CMS-Gruppe und wächst so weiter im Pflegemarkt. Logo: Alloheim

Alloheim übernimmt die CMS-Gruppe und wächst so weiter im Pflegemarkt. Logo: Alloheim

Die Alloheim Senioren-Residenzen SE will noch vor Jahresende die CMS Unternehmensgruppe mit Sitz in Köln übernehmen. Das teilte das Unternehmen jetzt mit.

Die Übernahme erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der relevanten Kartellbehörden. Nach Vollzug der Transaktion vereint Alloheim rund 21.000 Pflegebetten und Apartments für Betreutes Wohnen unter seinem Dach.

Die inhabergeführte CMS ist Anbieter für Pflege, ambulante Versorgung und Betreutes Wohnen sowie in Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen vertreten.

Auch als Teil der Alloheim-Gruppe werde die CMS die Einrichtungen und Pflegedienstleistungen unter der CMS-Marke führen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Geschäftsführung der CMS werde weiterhin von Stephanie Rosenthal-Strepp und Sven Rosenthal vom Unternehmenssitz in Köln übernommen.

 Hinter Alloheim steht derzeit der Private-Equity-Investor Nordic Capital. Dieser hatte Alloheim zuvor vom US-Investor Carlyle erworben. 

Facebook
Kommentare (2)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren