Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Künstliche Intelligenz kann die Arbeit von...

Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek

Künstliche Intelligenz kann die Arbeit von Pflegenden unterstützen

06.08.2018
Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek besucht ein Pflegeheim. Foto: Rauß Fotografie

Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek besucht ein Pflegeheim. Foto: Rauß Fotografie

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) kann die Arbeit in der Pflege in den nächsten Jahren grundlegend verändern und attraktiver machen. Das hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek bei ihrem Praxisbesuch in der Pflegeeinrichtung Marienhof in Hörstel im Kreis Steinfurt betont.

 "Künstliche Intelligenz kann die Arbeit von Menschen in der Pflege nicht ersetzen, aber an vielen Stellen sinnvoll unterstützen. So bleibt mehr Zeit für das persönliche Miteinander", so die Ministerin am .

Im Rahmen des Programms "Praxis für Politik" des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) war Karliczek in die private Pflegeeinrichtung gekommen, um mit Pflegenden und Pflegeunternehmern über die Herausforderungen ihrer Arbeit zu sprechen und die Chancen für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz zu diskutieren.

"Der Mangel an Fachkräften beeinträchtigt alle Arbeitsbereiche in der Pflege", bestätigte der Betreiber des Marienhofs, Gunnar Sander. "Jede Form der Entlastung unserer Fachkräfte ist etwas, was wir gerne ausprobieren." Die Arbeit der Pflegenden könne zum Beispiel unterstützt werden, indem künstliche Intelligenz Informationen punktgenau zur Verfügung stellt und den Dokumentationsaufwand reduziert.

Facebook

Weiterführende Links:

302 Artikel, Videos und Bücher zum Stichwort "Digitalisierung" finden Sie in der Mediathek "Vincentz Wissen". Jetzt informieren www.vincentz-wissen.de

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

Zum Abo...

August 2020

Neue Wohnformen:
Wie gelingt die Balance?

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts