Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Hamburg verzeichnet mehr Azubis in der Alt...

Ausbildung in der Altenpflege

Hamburg verzeichnet mehr Azubis in der Altenpflege

15.02.2018
Die Hamburgische Pflegegesellschaft (HPG) ist eine Arbeitsgemeinschaft von Trägerverbänden der ambulanten, teilstationären und stationären Pflege Hamburg. Foto: Logo HPG

Die Hamburgische Pflegegesellschaft (HPG) ist eine Arbeitsgemeinschaft von Trägerverbänden der ambulanten, teilstationären und stationären Pflege Hamburg. Foto: Logo HPG

Im Ausbildungsjahr 2017/2018 sind in Hamburg mit insgesamt 700 Auszubildenden 53 Frauen und Männer mehr als im Vorjahr – das entspricht einer Steigerung um etwa acht Prozent - in die Berufe Altenpflege sowie Gesundheits- und Pflegeassistenz gestartet.

Die Hamburgische Pflegegesellschaft hat die Ausbildungszahlen für das laufende Ausbildungsjahr aufbereitet. Im Ausbildungsjahr 2017/18 begannen demnach 378 Frauen und Männer eine Ausbildung in der Altenpflege. In den Beruf der Gesundheits- und Pflegeassistenz starteten 322. Dies sind insgesamt 151 Auszubildende mehr als noch im letzten Ausbildungsjahr.

Martin Sielaff, Hamburgische Pflegegesellschaft: "Ein großer Erfolg, der insbesondere beim Ausbildungsberuf "Gesundheits- und Pflegeassistent/in" gelungen ist. Diese zweijährige Assistenz-Ausbildung ist für eine Reihe von Beschäftigten ein guter Einstieg, um danach auch noch das Examen zur Altenpfleger/in zu absolvieren."  

Neben der größeren Anzahl von Neueinsteigern leiste auch die Nachqualifizierung und Fortbildung von Beschäftigen, die bereits in der Pflege tätig waren, einen wichtigen Beitrag zum Anstieg der Ausbildungszahlen in der Altenpflege.

Hintergrund: Im April 2013 hat der Hamburger Senat die Einführung eines Umlageverfahrens zur Finanzierung der Ausbildungsverütung in den Berufen der Altenpflege und der Gesundheits- und Pflegeassistenz beschlossen.

Facebook

Weiterführende Links:

Nicht verpassen auf der Altenheim EXPO (19.-20.6. in Berlin) : "Kein Wachstum ohne Personal " Mitarbeitergewinnung, Bindung und Qualifizierung als zentrale Aufgabe im Unternehmensverbund

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Mai 2019

Stationär weitergedacht:
Angebote verzahnen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts