Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Genossenschaft: gebündelter Einkauf von Sc...

Corona-Schutzmaterialien für die Altenpflege

Genossenschaft: gebündelter Einkauf von Schutzmasken

14.04.2020
Markus Grams, Leiter strategischer Einkauf bei der cdg (links), Lina Hinz, cdg-Projektpraktikantin, und Esther van Bebber, stv. Diözesan-Caritasdirektorin und cdg-Vorständin, freuen sich über die erste Lieferung von 70.000 Mund-Nasenschutz-Masken. Foto: cpd / Sauer

Markus Grams, Leiter strategischer Einkauf bei der cdg (links), Lina Hinz, cdg-Projektpraktikantin, und Esther van Bebber, stv. Diözesan-Caritasdirektorin und cdg-Vorständin, freuen sich über die erste Lieferung von 70.000 Mund-Nasenschutz-Masken. Foto: cpd / Sauer

Über eine halbe Million Schutzmasken hat die Caritas Dienstleistungs- und Einkaufsgenossenschaft im Erzbistum Paderborn (cdg) in enger Zusammenarbeit mit dem Diözesan-Caritasverband in den letzten Tagen bei unterschiedlichen Anbietern bestellt, darunter FFP2-Masken und einfache Mundschutze.

Die ersten 70.000 medizinischen Mund-Nasen-Schutzmasken sind am Mittwoch, 8. April, eingetroffen und werden umgehend an die Einrichtungen weitergeleitet. Die Bestellungen kamen überwiegend von Altenhilfe-Trägern im Erzbistum Paderborn.

Profitieren sollen nicht nur die 30 Caritas-Träger, die sich in der Genossenschaft zusammengeschlossen haben. "Wir wissen, dass es dramatische Engpässe vor allem in Altenhilfe-Einrichtungen sowie in der ambulanten Pflege gibt", erklärt Esther van Bebber, stellvertretende Diözesan-Caritasdirektorin und cdg-Vorständin. Alle caritativen Träger im Erzbistum Paderborn könnten daher bei der cdg ihre Bestellungen anmelden und damit am Genossenschafts-Prinzip teilhaben. Der cdg-Slogan "Chancen durch Gemeinschaft" trage durch die Corona-Krise. "Uns gelingt es aufgrund der hohen Bestellmengen deutlich günstigere Preise zu verhandeln, als dies einzelne Träger können", betont Markus Grams, der bei der cdg für den strategischen Einkauf verantwortlich ist.

Um das Risiko von Lieferausfällen zu minimieren, werden die Bestellungen auf unterschiedliche Anbieter verteilt. Deren Seriosität wird vorab sorgfältig geprüft. "Fast täglich melden sich Anbieter, deren Lieferversprechen wir für unrealistisch halten." Die cdg bündelt auch den zentralen Einkauf anderer dringend benötigter Materialien wie Desinfektionsmittel: Hier wurden bereits 600 Kanistern à 12 Liter bestellt.

Die Caritas Dienstleistungs- und Einkaufsgenossenschaft im Erzbistum Paderborn (cdg) wurde im Jahr 2018 als erste Caritas-Genossenschaft in Deutschland gegründet.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

Zum Abo...

Dezember 2020

Tests, Hygiene, Besuche:
Sicher durch den Winter

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts