Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Demenz Demenzdorf in Rheinlad-Pfalz: Stadt Alzey...

Demenzdorf in Rheinlad-Pfalz: Stadt Alzey gibt grünes Licht

04.07.2012

Der deutschlandweit einmalige Plan eines Dorfes für Demenzkranke im rheinhessischen Alzey hat eine entscheidende Hürde genommen. Der Stadtrat befürwortete der Kreisstadt mit großer Mehrheit das Vorhaben. 29 der 31 Ratsmitglieder stimmten dafür, dem Investor eine Kaufoption für ein 1,2 Hektar großes Gelände zu gewähren, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Die Saarbrücker Beratungsgesellschaft "Bennewitz & Georgi" will in Alzey eine Siedlung für 120 Bewohner errichten lassen. In dem Stadtquartier sollen auch Menschen mit fortgeschrittener Demenz ein weitgehend selbstständiges Leben führen können. Vorbild für das Vorhaben ist das niederländische Demenzdorf "De Hogeweyk" bei Amsterdam. Das Stadtquartier in Alzey soll aus einem Boulevard bestehen, der an beiden Straßenseiten mit ein- bis zweistöckigen Häusern bebaut werden soll. In den Gebäuden können die betagten Bewohner in kleinen Wohngruppen leben. Auf dem Gelände soll es einen eigenen Laden, eine Arztpraxis und Freizeitangebote geben. Für die Umsetzung des schätzungsweise 13 bis 14 Millionen Euro teuren Bauvorhabens stehe mit der westfälischen Firmengruppe "Schettler Unternehmungen" ein privater Investor bereit.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

Zum Abo...

März 2020

ALTENPFLEGE 2020:
Lauter leuchtende Ideen!

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts