Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Bundesverdienstkreuz für Claus Fussek- &q...

Bundesverdienstkreuz für Claus Fussek- "Robin Hood" der Altenpflege

19.06.2008

Claus Fussek wurde das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen . Der Gründer der "Vereinigung für Integrationsförderung e.V." gehört zu den vehementesten Kritikern des Pflegesystems. Der Sozialpädagoge Claus Fussek ist durch seine schonungslose Kritik an den Praktiken in der deutschen Altenpflege und am System überhaupt bekannt geworden. Auf einen "Aufstand der Anständigen" hoffte er, als er vor fast 30 Jahren die Münchner Vereinigung für Integrationsförderung e.V. mitbegründete, der es zunächst um Chancengleichheit für Behinderte ging. Bald wurde ihm deutlich, dass im Bereich der Altenpflege ein ebenso großer Bedarf an Hilfe und Aufklärung besteht. Als "Robin Hood" der Altenpflege, der im Einzelfall hilft, aber auch die Missstände im System öffentlich benennt, hat er sich einen Namen gemacht. Rund 40 000 Fälle hat er mittlerweile gesammelt. Das Bundesverdienstkreuz erhielt er aus der Hand von Bayerns Sozialministerin Christa Stewens. Quelle: Altenheim 02/2008

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren