Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Bremer Heimstiftung: Wettbewerb zum Energi...

Bremer Heimstiftung: Wettbewerb zum Energiesparen

17.06.2008

Mit einem Wettbewerb wollen Bremer Heimstiftung und Bremer Energie-Konsens den bisherigen Wasser- und Stromverbrauch u. a. in Alten- und Pflegeheimen um rund zehn Prozent senken.
Wird dieses Ziel
erreicht, so bedeutet dies für die Umwelt eine Entlastung von etwa 750 000 Kilogramm Kohlendioxid-Emissionen. Ziel des auf drei Jahre angelegten Projektes ist es, Mitarbeiter so zu schulen, dass
Einsparpotenziale selbstständig erkannt werden. Der Ansatz der nutzerorientierten Energieeinsparung wird mit dem Projekt erstmalig auch auf den Alten- und Pflegebereich übertragen, so
Projektleiterin Vera Litzka von der Bremer Energie-Konsens. Damit würde ein Modellprojekt mit Vorbildcharakter geschaffen.
Weitere Informationen zu dem Wettbewerb bei Martin Grocholl, Bremer
Energie-Konsens GmbH, Am Wall 140, 28195 Bremen, Tel. (04 21) 37 66 71-0, presse@energiekonsens.de.

Weitere Infos:<a href="http://www.energiekonsens.de/heimstiftung.de" id="EL_D6E59FF2-0A90-46FB-8EB586BFA0CE936A" target="_blank" name=
"EL_D6E59FF2-0A90-46FB-8EB586BFA0CE936A">www.energiekonsens.de/heimstiftung.de</a>

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren