Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Auch Niedersachsen zahlt Pflegebonus

Corona-Bonus

Auch Niedersachsen zahlt Pflegebonus

24.06.2020
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Foto: Niedersächsische Staatskanzlei/Philipp von Ditfurth

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Foto: Niedersächsische Staatskanzlei/Philipp von Ditfurth

Das Land Niedersachsen wird den vom Bund geplanten Pflegebonus um 500 Euro aufstocken. Damit erhält eine Kraft in der Altenpflege in Vollzeit eine Bonuszahlung zu 1.500 Euro, wie Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Dienstag in Hannover erläuterte.

Die Gegenfinanzierung der Bonuszahlung für Pflegekräfte findet sich im Nachtragshaushalt mit rund 50 Millionen Euro wieder. Das Land wolle sich gerne an den Zahlungen des Bundes beteiligen, weil gerade die Berufsgruppe der Pfleger in den vergangenen Monaten enorme Leistungen erbracht habe, betonte Weil. Der Entwurf solle in einer Sondersitzung des Landtages am 15. Juli beschlossen werden.

 Zuletzt hatten Hessen bekannt gegeben, die Pflegebonus aufzustocken, ohne dass sich Arbeitgeber aus der Plfege beteiligen.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

Zum Abo...

September 2020

Forderungs-
management: 
Wie Sie wirksam
nachhaken

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts