Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Altenpflegefachkräfte verdienen im Mittel...

Entgeltatlas Pflege der Bundesarbeitsagentur

Altenpflegefachkräfte verdienen im Mittel mehr als 3000 Euro

22.07.2020
Die Zahlen aus dem Entgeltatlas der Bundesarbeitsagentur machen das regionale Gefälle deutlich. Darstellung: bpa Arbeitgeberverband

Die Zahlen aus dem Entgeltatlas der Bundesarbeitsagentur machen das regionale Gefälle deutlich. Darstellung: bpa Arbeitgeberverband

Das Medianentgelt von sozialversicherungspflichtig-beschäftigten Altenpflegefachkräften hat im Jahr 2019 laut den Zahlen der Bundesagentur für Arbeit die Marke von 3.000 Euro geknackt. Darauf weist der bpa Arbeitgeberverband hin.

Das Medianentgelt ist innerhalb eines Jahres von 2.877 Euro (2018) auf 3.032 Euro (2019) um 5,39 Prozent angestiegen. Über alle Branchen hinweg sei es dagegen um "nur" 2,94 Prozent gestiegen. Betrachtet man die Entwicklung in den vergangenen fünf Jahren von 2015 bis 2019, dann stieg der Median für Altenpflegefachkräfte um 18,58 Prozent. Der Median für alle Beschäftigten in Deutschland sei dagegen um "nur" 10,28 Prozent gestiegen, so der Verband in einer Pressemitteilung.

Spitzenreiter bei den Löhnen war laut  Entgeltatlas Pflege der Bundesagentur für Arbeit , im Jahr 2019 erneut Baden-Württemberg mit 3.326 Euro als Medianentgelt für eine Altenpflegefachkraft vor Bayern mit 3.217 Euro und Hamburg mit 3.204 Euro.

Schlusslichter sind Sachsen-Anhalt mit 2.532 Euro und Sachsen mit 2.557 Euro. Wobei die Löhne in der Altenpflege in den neuen Bundesländern deutlich aufgeholt haben. So hat das Medianentgelt in Sachsen-Anhalt von 2015 bis 2019 um mehr als ein Drittel (34,75 Prozent) und in Sachsen um fast ein Drittel (31,20 Prozent) zugelegt.

Fachverbände und Pflegekammern fordern unter anderem 4000 Euro Einstiegsgehalt für Pflegefachkräfte sowie einen bundeseinheitliches Tarifvertrag.

Facebook
Kommentare (2)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

Zum Abo...

August 2020

Neue Wohnformen:
Wie gelingt die Balance?

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts