Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten 2000 Menschen demonstrieren gegen Pflegeka...

Niedersachsen

2000 Menschen demonstrieren gegen Pflegekammer

04.02.2019
Rund 2.000 Menschen haben in Hannover gegen die niedersächsische Pflegekammer demonstriert. Foto: Mark Stiemerling

Rund 2.000 Menschen haben in Hannover gegen die niedersächsische Pflegekammer demonstriert. Foto: Mark Stiemerling

Rund 2.000 Menschen haben nach Polizeiangaben am Samstag in Hannover gegen die niedersächsische Pflegekammer demonstriert. Zu der Kundgebung auf dem Opernplatz hatte ein Bündnis aus Pflegekräften rund um Stefan Cornelius aufgerufen.

Der Krankenpfleger aus Berge bei Osnabrück hatte im Dezember bereits eine Online-Petition gegen die Pflegekammer gestartet. Der Protest richte sich vor allem gegen die Zwangsmitgliedschaft in der Kammer, sagte er.
"Zwang, keine Mitbestimmung für bessere Gehälter oder Entlastung am Bett, bringen keinen Vorteil für das Personal, sondern werden den Beruf eher noch weniger attraktiv machen", heißt es im Demonstrationsaufruf. Die Kundgebung wurde nach Angaben der Initiatoren auch von der Gewerkschaft ver.di sowie der FDP und der Linken in Niedersachsen unterstützt.
In Niedersachsen war die Kammer 2016 mit den Stimmen der damaligen Regierungsparteien SPD und Grüne beschlossen worden. Seit ihrem Start im August 2018 hat sie mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen. Nach heftigen Protesten von Pflegekräften hatte die Kammer ihre Beitragsordnung geändert.

Facebook
Kommentare (1)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren