Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Fachforen Forum Qualität Aufgaben der QB bei der Qualitätsprüfung

Aufgaben der QB bei der Qualitätsprüfung

1 Post
Autor
Thema

Susanne1

Freitag, 28. August 2009 14:22:38

Hallo,
Was erwartet mich als QB, wenn eine Qualitätsprüfung ansteht und wie bereite ich mich optimal vor?


QM Service

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Montag, 07. September 2009 13:06:21

Bitte entschuldigen Sie die urlaubsbedingte verspätete Antwort!
Zunächst sollten Sie aus der Erfahrung wissen:
Sie als QMB sind nicht für Probleme oder Mängel verantwortlich. Ihre Aufgabe ist die Verwaltung, Aktualisierung und Weiterentwicklung des einrichtungsbezogenen QM-Systems.
Folgende 9 Punkte können wir Ihnen empfehlen:
1) Erstellen Sie eine Check-Liste, mit den Anforderungen der Transparenzvereinbarung / des SGB XI ggf. angepasst an Ihre Rahmenbedingungen.
2) Führen Sie ggf. in Zusammenarbeit mit Ihrer PDL, den WBLs eine simulierte MDK-Prüfung durch, um zu sehen, wo Sie noch offene Punkte haben. Ggf. können Sie hier auf externe Unternehmen / Partner zurückgreifen, welche dies für Sie objektiv, neutral und fern jeder Betriebsblindheit durchführen.
3) Übertragen Sie diese offenen Punkte in einen Maßnahmenplan
4) Diskutieren / trainieren Sie im Team, wie Sie sich bei Prüfungen verhalten wollen
5) Erstellen Sie einen Verfahrensanweisung, wie mit man im Haus mit bestimmten Situationen umgehen möchte (z.B. MDK im Haus, aber keine Leitungskraft vorhanden,...etc.)
6) Erstellen Sie zusammen mit Ihrer PDL einen Ordner mit Unterlagen, auf welche Sie bei einer Prüfung zugreifen können (und Ihre PDL z.B. nicht anwesend ist)
7) Prüfen Sie, ob es zu den Anforderungen der Transparenzvereinbarung noch Schulungsbedarf Ihrer Mitarbeiter gibt
8) Reanimieren Sie ggf. Ihr QM-System
9) Erstellen Sie einen Standard, wer Ihrer Einrichtung das MDK-Team begleitet, wer ein eigenes Protokoll während der Begehung schreibt und in welcher Vorlage dies geschieht.
Sollten Sie weitere Fragen haben, so stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Mit den besten Grüßen, QMService

zum Seitenanfang