Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Fachforen Fachforum Pflege Pflegebett kaufen - worauf muss man achten?

Pflegebett kaufen - worauf muss man achten?

2 Posts
Autor
Thema

Montag, 09. Mai 2016 14:11:04

Tag zusammen,

ich möchte meinem Opa gerne ein Pflegebett schenken. Er ist zwar Gott sei Dank gesund, aber mit 76 Jahren ist man nicht mehr so fit. Von meiner Freundin, die in einem Seniorenheim arbeitet, habe ich erfahren, dass diese Pflegebetten das Zubettgehen und Aufstehen sehr erleichtern und dass sie dazu noch besonders bequem sind. Ich habe auch bemerkt, dass das Bett von meinem Opa ziemlich hoch ist, und dass es ihm auch ein bisschen Schwierigkeiten macht, obwohl er es nicht zugeben will. Ich habe mich auch ein wenig im Internet umgesehen genauer gesagt hier: http://www.pflegebetten-24.de/ habe auch einige interessante Sachen gesehen, aber weiß nicht worauf man unbedingt beim Kauf wert legen soll. Ist eine verstellbares Bett von Vorteil - wie sieh ihr das? Ach ja ... was die Breite angeht was könnt ihr da empfehlen? Gruß,


Alexandra Schmid

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Mittwoch, 31. Januar 2018 15:03:13

Hallo Sandra,

grundsätzlich finde ich, dass ein Pflegebett immer pflegegerecht auf den Patienten abgestimmt sein sollte und dabei wohnlich gestaltet ist. Denn eine sichere und freundliche Umgebung kann Patienten Lebensmut geben und die Pflege erleichtern.
Da dein Opa wie ich vermute noch Zuhause wohnt, sollte es auf jeden Fall rein optisch zur Einrichtung passen.
In verschiedenen Ratgebern zu Pflegebetten ließt man immer wieder, dass das Pflegebett ein Einzelbett sein sollte und die Maße 100 x 200 cm besitzen soll. Eine Betthöhe von etwa 65 cm gilt als optimal. Ferner werden einteilige Matratzen empfohlen, die auf den Patienten ausgelegt sind. Hat dein Opa Rückenbeschwerden? Dann sollte dies beim Matratzenkauf berücksichtigt werden. Wichtig ist auch, dass dein Opa im Bett zu jeder Zeit die Möglichkeit besitzen soll, sich problemlos aufrecht hinzusetzen.


Helga Manri

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Donnerstag, 06. Juni 2019 01:26:18

Nach den langen Jahren hast du sicherlich das richtige Pflegebett gefunden, aber falls du immer noch auf der Suche bist, würde ich euch gerne eine Hilfe sein. Also ein Pflegebett kann man heutzutage auch leicht im Netz finden, besser gesagt haben sie auf https://www.pflegebetten-24.de/
ein tolles Angebot an Pflegebetten, Pflegebett Matratzen, verschiedenes Zubehör, so auch Nachtschränke.

Die Preise finde ich toll und wer ein Pflegebett braucht und weiß nicht welches man kaufen soll, haben sie auch einen tollen Ratgeber zu dem Kauf von Pflegebetten.

Hoffe auch, dass ich euch eine Hilfe war und viel Glück dabei.

LG

|
|
Nächstes Thema
 »
zum Seitenanfang